Neue Westfälische: Dentallabor lockt Zahnärzte mit Bonus-Meilen für Flüge

Bielefeld (ots) – Paderborn. Mit Miles-and-More-Punkten, einem Bonusprogramm der Lufthansa, verspricht ein Essener Dentallabor Zahnärzte zu belohnen, die dort Kronen aus Zirkon für ihre Patienten ordern. Dies berichtet die in Bielefeld erscheinende Neue Westfälische (Samstagsausgabe). Die Annahme eines solchen Angebots ist mit der zahnärztlichen Berufsordnung nicht vereinbar. Ein Zahnarzt aus Paderborn, der sich durch das Angebot belästigt fühlte, hat die dortige Staatsanwaltschaft eingeschaltet. Die sieht allerdings keinen Anlass, tätig zu werden. Die Essener Firma erweckt zudem den Eindruck, dass die Kronen zu einem Komplettpreis von 99 Euro pro Einheit in einem hauseigenen Fräszentrum hergestellt werden. Lediglich bei „Produktionsengpässen“ würde die Teil- oder Komplettfertigung in Asien durchgeführt, heißt es in einer Kundeninformation weiter.
[ad#ll]

Comments are closed.