Schalke 04-Boss Tönnies versichert: Alle Rechnungen bezahlt

Essen (ots) – Zur aktuellen Finanzlage auf Schalke versicherte Clemens Tönnies der WAZ-Gruppe, dass er kein privates Geld in den Verein stecken müsse, weil dies nicht nötig sei. Tönnies: „Wir haben in der letzten Woche alles bezahlt, alle offenen Rechnungen, auch wenn die Zahlungsfrist noch nicht erreicht war. Ich wollte, dass Schalke aus dieser Diskussion herauskommt.“ Rückendeckung erhielt Tönnies bei seiner Lagebeschreibung durch

Hans-Joachim Watzke. „Nach allem, was ich höre, sind die Ausmaße der Schalker Finanzkrise nicht mit denen zu vergleichen, die wir 2004 beim BVB hatten“, erklärte der Borussia-Geschäftsführer. „Solange Tönnies am Ruder ist, habe ich keine Befürchtung.“

Comments are closed.