Arbeitsminister Scholz für Vereinheitlichung des Rentensystems

Düsseldorf (ots) – Nach Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dringt auch Arbeitsminister Olaf Scholz (SPD) auf eine Vereinheitlichung des ost- und westdeutschen Rentensystems. „20 Jahre nach der Wiedervereinigung müssen wir in der nächsten Legislaturperiode einen parteiübergreifenden Konsens finden“, sagte Scholz der „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe). Scholz mahnte: „Ost darf nicht gegen West ausgespielt werden, und Jung nicht gegen Alt.“

Comments are closed.