Umfrage von stern und RTL: Jeder Siebte wünscht sich die Mauer zurück

mauerHamburg (ots) – 20 Jahre nach dem Fall der Mauer findet etwa jeder siebte Bundesbürger (15 Prozent), es wäre besser, wenn der Grenzwall zwischen Ost und West heute noch stehen würde. In einer Umfrage für das Hamburger Magazin stern und den Fernsehsender RTL sagten dies vor allem Deutsche mit Hauptschulabschluss (26 Prozent), Anhänger der Linkspartei (21 Prozent) und Bürger im Westen (16 Prozent). In Ostdeutschland haben nur 10 Prozent der Bürger Sehnsucht nach dem Mauerwerk.

Stern und RTL wollten von den Deutschen auch wissen, was die Politik tun könne, um die Einheit zu fördern. An erster Stelle (55 Prozent) nannten die Befragten die Abschaffung des Solidaritätszuschlags. 50 Prozent

waren für eine Anhebung der Ost-Renten. 38 Prozent erklärten, man sollte die Stasi-Akten ruhen lassen. Dass mehr ostdeutsche Bundesminister als jetzt den Zusammenhalt zwischen Ost und West befördern könnten, meinten 24 Prozent. 18 Prozent plädierten dafür, Steuervorteile für den Osten zu schaffen. Bei der Befragung waren Mehrfachnennungen möglich.

Comments are closed.