Piratenpartei: Mit dem »Gläsernen Mobil« auf Deutschland-Tour

Logo der PiratenparteiBerlin (ots) – Mit einem »Gläsernen Mobil« geht die Piratenpartei auf Deutschland-Tour. Der zu einem gläsernen Wohnzimmer umgebaute Pkw-Anhänger wird in über 30 Städten in fast allen Bundesländern Station machen. An den Aktionsorten »wohnen« Piraten im gläsernen Zimmer und klären die Bürger darüber auf, wie durchsichtig sie für den Staat durch dessen Datensammelwut und durch immer neue Überwachungsgesetze sind.
Mit der bundesweiten Aktion will die Piratenpartei unter anderem darauf aufmerksam machen, dass die Bundesregierung das im Grundgesetz verankerte Recht auf Privatsphäre immer weiter aushöhlt. Die Piratenpartei tritt dem entgegen und setzt sich vehement ein für eine Stärkung der Grund- und Bürgerrechte. Sie kämpft für Informationsfreiheit und wendet sich gegen Maßnahmen wie Vorratsdatenspeicherung, Internetsperren oder Telekommunikationsüberwachung.
Die Piratenpartei lädt alle interessierten Bürger ein,

das Gläserne Mobil zu besichtigen und sich über ihre Persönlichkeitsrechte zu informieren. Ganz Mutige dürfen gern selbst einmal eine Weile öffentlich probewohnen, um das Gefühl des überwachten und gläsernen Bürgers noch intensiver zu erleben.
Am vergangenen Samstag nahm das Gläserne Mobil an der von der Piratenpartei mitorganisierten Großdemonstration »Freiheit statt Angst« in Berlin teil und stieß bei den rund 30.000 Teilnehmern und bei den Medien auf großes Interesse. Weitere Highlights der Deutschland-Tour sind am 17.9. die Teilnahme am »OptOutDay« in Hannover und Bielefeld sowie am 19.9. der »International Talk Like A Pirate Day« in Wuppertal.
Das Gläserne Mobil ist noch in folgenden Städten zu erleben:
Di, 15.9.: Kiel, Hamburg, Bremen
Mi, 16.9.: Bremen, Oldenburg, Wolfenbüttel
Do, 17.9.: Wolfenbüttel, Hannover, Bielefeld, Osnabrück
Fr, 18.9.: Osnabrück, Münster, Hagen
Sa, 19.9.: Hagen, Wuppertal, Düsseldorf
So, 20.9.: Düsseldorf, Köln, Koblenz, Frankfurt
Mo, 21.9.: Frankfurt, Mainz, Saarbrücken
Di, 22.9.: Saarbrücken, Kaiserslautern, Mannheim
Mi, 23.9.: Mannheim, Karlsruhe, Stuttgart
Do, 24.9.: Ulm, Augsburg, München
Fr, 25.9.: München, Regensburg, Nürnberg, Erfurt
Sa, 26.9.: Erfurt, Jena

Comments are closed.