Zeugen nach Unfall in Mündelheim gesucht

Duisburg – Im Zusammenhang mit dem schweren Verkehrsunfall von Freitagvormittag (11.09.) in Duisburg-Mündelheim sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls. Gegen 09.30 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Fahrradfahrer, der die Uerdinger Straße befuhr und die B 288 in Richtung Mündelheim überqueren wollte und einem Pkw. Der Pkw befuhr die B 288 in Fahrtrichtung A 59 und erfasste den Radfahrer im

Kreuzungsbereich. Insbesondere sucht die Polizei nach dem Fahrzeugführer eines Lkw, welcher zum Unfallzeitpunkt auf der Linksabbiegespur der B 288 in Fahrtrichtung Uerdinger Straße stand.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat 22 (Telefon: 0203-280-0) in Verbindung zu setzen.

Comments are closed.