Opel dementiert Gerüchte über Pressekonferenz zur GM-Entscheidung

Rüsselsheim/Berlin (dts) – Opel hat Gerüchte dementiert, dass heute Nachmittag auf einer Pressekonferenz in Berlin die Entscheidung von General Motors (GM) über die Zukunft des Rüsselsheimer Autobauers

bekannt gegeben werden soll. In einer Pressemitteilung des Unternehmens heißt es, man würde sich an solchen „Spekulationen der Medien“ nicht beteiligen. In der Mitteilung des Unternehmens heißt es weiter: „Sollte es etwas mitzuteilen geben, werden wir dies rechtzeitig tun“. Aussagen des Opel-Betriebsrates, dass die Entscheidung von GM bereits endgültig gefallen sei, wollte Opel nicht kommentieren.

Comments are closed.