Mercedes will 75 Prozent von Brawn GP kaufen

Stuttgart (dts) – Mercedes will offenbar die Mehrheit des britischen Formel 1-Rennstalls Brawn GP kaufen. Nach Informationen der deutschen Autozeitschrift „auto motor und sport“ sollen dafür mit Hilfe arabischer Investoren in den nächsten drei Jahren 75 Prozent des Rennstalls erworben werden. Die Verträge sollen angeblich kurz vor

der Unterzeichnung stehen und die Autos von Brawn GP schon in der nächsten Saison in Silber und mit Mercedes-Stern fahren. Mercedes wird 2010 außerdem einen neuen deutschen Hauptsponsor präsentieren. Mit dem Einstieg bei Brawn könnte Mercedes gegenüber dem jetzigen Vertrag mit McLaren nach dem Bericht auch Kosten sparen. Der Exklusivvertrag von Mercedes mit McLaren läuft noch bis Ende 2011.

Comments are closed.