Lieberknecht erklärt „Ära Althaus“ für beendet

001-lieberknechtErfurt (dts) – Die Thüringer Sozialministerin und mögliche künftige Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) hat die „Ära Althaus“ in ihrem Bundesland für beendet erklärt. Nach dessen Rücktritt gelte es nun, in die Zukunft zu blicken und Führungsverantwortung zu zeigen, sagte die CDU-Politikerin in einem Interview im Deutschlandradio Kultur. Es gehe um einen Neuanfang und auch darum, Verlässlichkeit für den möglichen Koalitionspartner SPD zu schaffen. Der amtierende Regierungschef Althaus war am vergangenen Donnerstag nach den deutlichen Verlusten der CDU bei der Landtagswahl zurückgetreten und hatte die Amtsgeschäfte an seine Stellvertreterin übertragen.

Comments are closed.