„Politiker-Speed-Dating“ auf Phoenix

Bild: "Politiker-Speed-Dating" auf Phoenix (Foto: Phoenix, über dts Nachrichtenagentur)

Bild: "Politiker-Speed-Dating" auf Phoenix (Foto: Phoenix, über dts Nachrichtenagentur)

Bonn (dts) – Der Fernsehsender Phoenix will in einer neuen Sendung mehrere Politiker im „Speed-Dating“-Verfahren mit Wählern sprechen lassen. Das nach eigenen Angaben „innovative Format“ mit dem Titel „Politiker-Speed-Dating“ soll am Mittwoch um 16 Uhr ausgestrahlt werden. Dabei sollen Bürger die Möglichkeit bekommen, „Politikern auf den Zahn zu fühlen“, so der Sender. Jeweils sechs Wähler werden einem Politiker gegenüber sitzen und können diesen sechs Minuten

lang Fragen stellen. Dabei sind Mitglieder der derzeit im Bundestag vertretenen Fraktionen: Christian Carstensen (SPD), Nicole Maisch (Bündnis 90/Die Grünen), Andreas Scheuer (CSU), Florian Toncar (FDP), Michael Leutert (Die LINKE) und Jens Spahn (CDU). Ein Schwerpunkt in der Runde soll, so Phoenix, die Bildungspolitik sein.

Comments are closed.