Umweltminister nennt Merkel „die unsicherste Kantonistin in dieser Koalition“

Berlin (ots) – Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) hat Vorwürfe von Bundeskanzlerin Angela Merkel gegen die Sozialdemokraten in scharfer Form zurückgewiesen. „Die unsicherste Kantonistin in dieser Koalition war die Kanzlerin selbst“, sagte Gabriel dem in Berlin erscheinenden Tagesspiegel am Sonntag. Die Kanzlerin sei mehrfach in der Bundestagsfraktion der Union „umgekippt“ und habe sich nicht an die Beschlüsse des

Bundeskabinetts gehalten. „Wenn jemand in der großen Koalition unzuverlässig, wankelmütig und wie ein Rohr im Wind gewesen ist, dann ihre eigene Bundestagsfraktion und häufig genug auch sie selbst“, meinte der SPD-Politiker. Es sei „ein Stück aus dem Tolhaus“, dass ausgerechnet Merkel die SPD für unzuverlässig erkläre.

Comments are closed.