Volkswagen profitiert von US-Abwrackprämie

Wolfsburg (dts) – Der deutsche Autobauer Volkswagen hat im August von der US-amerikanischen Variante der Abwrackprämie profitiert. Wie der VW-Konzern heute mitteilte, sei der Autoverkauf auf dem US-Markt im August deutlich gestiegen und damit seit Dezember 2005 der absatzreichste Monat. Bei einem Plus von 11,4 Prozent auf insgesamt 24.823 verkaufte Autos profitierte VW demnach vom „Cash for Clunkers“-Programm der US-Regierung, welches den Kauf von kleineren und verbrauchsärmeren Autos fördert. Da VW auf dem US-Markt noch nicht als Massenanbieter gilt, sei der Konzern zuvor auch weniger vom Absatzeinbruch im Zuge der Wirtschaftskrise betroffen gewesen.

002-vwWolfsburg (dts) – Der deutsche Autobauer Volkswagen hat im August von der US-amerikanischen Variante der Abwrackprämie profitiert. Wie der VW-Konzern heute mitteilte, sei der Autoverkauf auf dem US-Markt im August deutlich gestiegen und damit seit Dezember 2005 der absatzreichste Monat. Bei einem Plus von 11,4 Prozent auf insgesamt 24.823 verkaufte Autos profitierte VW demnach vom „Cash for Clunkers“-Programm der US-Regierung, welches den Kauf von kleineren und verbrauchsärmeren Autos fördert. Da VW auf dem US-Markt noch nicht als Massenanbieter gilt, sei der Konzern zuvor auch weniger vom Absatzeinbruch im Zuge der Wirtschaftskrise betroffen gewesen.

Comments are closed.