DFB-Präsident weist Gerüchte über mögliche Klinsmann-Beratung zurück

006-klinsmannMünchen (dts) – DFB-Präsident Theo Zwanziger hat die Gerüchte über eine mögliche Beratertätigkeit des ehemaligen Bundestrainers Jürgen Klinsmann beim DFB zurückgewiesen. In einem Interview mit der Münchener Boulevardzeitung „tz“ sagte Zwanziger, er habe „nichts von der Möglichkeit gehört, den Jürgen als Berater zu installieren.“ Die Meinung von Klinsmann sei aufgrund seiner Verdienste im Fußball zwar immer noch wichtig, einen Berater brauche Löw jedoch nicht. Zwanziger fügte hinzu, dass Löw ganz genau wisse, „was er wie entscheiden muss“.

Comments are closed.