Arcandor-Insolvenzverfahren offiziell eröffnet

arcandorBerlin (dts) – Das Insolvenzverfahren des Warenhauskonzerns Arcandor ist soeben offiziell eröffnet worden. Arcandor hatte bereits Anfang Juni einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Essen eingereicht. Dem Gericht liegen rund 40 Einzelanträge vor, darunter für die Holdinggesellschaft Arcandor AG und ihre wichtigsten Töchter Karstadt Warenhaus und den Versandhändler Primondo. In der vergangenen Woche hatte das Amtsgericht Fürth bereits die Insolvenzverfahren für drei Tochterunternehmen des Arcandor-Versandhändlers Quelle eröffnet.

Comments are closed.