Lübecker Nachrichten: Rot-Rot-Grün-Option in Schleswig-Holstein

Lübeck (ots) – Die Linkspartei wird bei den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein den Sprung in den Landtag schaffen. Das erwartet der Bremer Parteienforscher Lothar Probst nach den Erfolgen der Linken bei den Landtagswahlen am Sonntag. „Dann könnte es dort ebenfalls zur Alternative Schwarz-Gelb gegen Rot-Rot-Grün kommen, zumal die CDU nach dem Desaster mit der HSH-Nordbank kaum ihre Wirtschaftskompetenz ausspielen kann“, sagte Probst den „Lübecker Nachrichten“ (Dienstag-Ausgabe). Außerdem sieht er in den Landtagswahlergebnissen vom Sonntag die „eindeutige Botschaft: Die SPD kann wenn, dann nur mit Hilfe der Linkspartei in Zukunft wieder regierungsfähig werden.“

Comments are closed.