Bund fördert ab morgen Dieselrußfilter mit 330 Euro

Berlin (dts) – Ab morgen können die Besitzer eines Dieselfahrzeugs Anträge auf die Barförderung von 330 Euro für den Einbau eines Rußpartikelfilters stellen. Die Barförderung kann bis zum 31. Dezember beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) beantragt werden. Entscheidend für die Förderung ist der nachgewiesene Einbau eines Partikelminderungssystems im Zeitraum vom 1. August bis zum 31. Dezember diesen Jahres. Die Förderung soll vorerst jedoch auf 200.000 Autos begrenzt bleiben. Laut Aussagen des Bundesamtes stehen die Anträge ab morgen auf der Internetseite bereit und können per E-Mail eingereicht werden.

Comments are closed.