Bundeskanzlerin reist zum Gedenken an Zweiten Weltkrieg nach Danzig

Danzig (dts) – Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am nächsten Dienstag zu den Gedenkfeierlichkeiten zum 70. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkrieges nach Danzig reisen. Nach Aussage des stellvertretenden Regierungssprechers Klaus Vater wird die Kanzlerin zunächst an einer Kranzniederlegung durch polnische Soldaten teilnehmen. Anschließend wird sie eine Rede halten. Der Zweite Weltkrieg hatte mit dem Angriff des deutschen Schiffes Schleswig-Holstein auf Danzig im Morgengrauen des 1. September 1939 begonnen. Im Zweiten Weltkrieg kamen 55 bis 60 Millionen Menschen ums Leben.

Comments are closed.