BuchmesseCon: Podium für Kleinverleger, Fans und Autoren

Dreieich-Sprendlingen – Zum 23. Mal findet in diesem Jahr der BuchmesseCon bei Frankfurt statt. Am Samstag, den 17.10. ab 12 Uhr stellen sich Kleinverlage, Händler und Autoren dem breiten Publikum vor. Den Abschluss des Tages bildet die Verleihung des Deutschen Phantastik Preises.

Obwohl unabhängig vom „grossen Bruder“, beobachtet man natürlich sehr aufmerksam die Entwicklungen um den Messestandort Frankfurt. Da aber die Buchmesse nun bis mindestens zum Jahr 2010 in der Mainstadt bleiben wird, bedeutet dies für die Veranstalter, dass auch in Zukunft nicht auf die Literatur-Veranstaltung im Rhein-Main-Gebiet verzichtet werden muss.

Neben den geplanten drei Programmschienen findet man im grossen Saal zahlreiche Infostände von Clubs, Klein- und Fanverlagen. Außerdem besteht natürlich die Möglichkeit, bei verschiedenen Händlern preisgünstig noch bestehende Lücken in der eigenen SF- & Fantasy-Sammlung zu füllen. „Convention-Center“ ist das Bürgerhaus im Dreieicher Stadtteil Sprendlingen (Fichtestraße 50), nicht weit südlich von Frankfurt. Ende der Veranstaltung ist gegen 22 Uhr. Weitere Infos finden sich auf der BuCon-Homepage.

Comments are closed.