Verteidigungsminister weist Kritik an Bundeswehrausstattung zurück

001-jungBerlin/Kabul (dts) – Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) hat Kritik an einer mangelhaften Ausstattung der Bundeswehrsoldaten in Afghanistan zurückgewiesen. „Unsere Soldaten in Afghanistan haben alles was sie brauchen“, sagte Jung am Abend in der ARD-Talksendung „Anne Will“. Es würde ein Fehler sein, das Land am Hindukusch jetzt zu verlassen, dies hätten auch die Bundeswehrsoldaten vor Ort erkannt, so Jung weiter. Dann würde das Land wieder unstabiler werden und die bisherigen Opfer wären umsonst gewesen. Die Bundeswehr ist derzeit mit 4.180 Soldaten in Afghanistan vertreten, davon sind 200 Frauen.

Comments are closed.