Duisburg: Raub im Schnellrestaurant

Duisburg – Am Samstag gegen 20.00 Uhr suchte ein 22-jähriger Mann auf der Königstraße im Schnellrestaurant Mc Donald`s die Toilettenräume auf.
Hier wurde er von einem unbekannten Täter, der ihm gefolgt war, unter Androhung von Schlägen aufgefordert seine Reisetasche zu öffnen. Der Täter entwendete zwei Flaschen Parfum aus der Tasche und setzte sich danach vor dem Geschäft zu einer Gruppe von 5 Personen an einen Tisch.
Als der Geschädigte sich nach einiger Zeit entschloss die Polizei hinzu zu rufen, hatte sich der unbekannte Mann entfernt.
Personenbeschreibung:
Südländer, ca. 18-20 Jahre alt, ca. 180 cm groß, dunkler Teint, schwarze kurze Haare; bekleidet mit einer blauen Jeans und einem T-Shirt.
Hinweise werden an die Polizei unter Tel.: 0203 – 2800 erbeten.

Duisburg – Am Samstag gegen 20.00 Uhr suchte ein 22-jähriger Mann auf der Königstraße im Schnellrestaurant Mc Donald`s die Toilettenräume auf.

Hier wurde er von einem unbekannten Täter, der ihm gefolgt war, unter Androhung von Schlägen aufgefordert seine Reisetasche zu öffnen. Der Täter entwendete zwei Flaschen Parfum aus der Tasche und setzte sich danach vor dem Geschäft zu einer Gruppe von 5 Personen an einen Tisch.

Als der Geschädigte sich nach einiger Zeit entschloss die Polizei hinzu zu rufen, hatte sich der unbekannte Mann entfernt.

Personenbeschreibung:
Südländer, ca. 18-20 Jahre alt, ca. 180 cm groß, dunkler Teint, schwarze kurze Haare; bekleidet mit einer blauen Jeans und einem T-Shirt.

Hinweise werden an die Polizei unter Tel.: 0203 – 2800 erbeten.

Comments are closed.