VPM: Robert Feldhoff verstorben

006-feldhoffRastatt (VPM) Der deutsche Science-Fiction-Autor Robert Feldhoff ist tot. Dies gab die Perry-Rhodan-Webseite gestern bekannt. Feldhoff verstarb am frühen Morgen des Montag, 17. August 2009 nach schwerer Krankheit. Der SF-Autor, der 1962 in Schorndorf geboren worden war, konnte vier Wochen zuvor noch seinen 47. Geburtstag feiern.

Als PERRY RHODAN-Autor und als Verfasser der Exposés prägte er die Serie über viele Jahre hinweg. Sein letzter Roman war »Evolux«; der Band mit der Nummer 2450 erschien im Sommer 2008.Feldhoff, der in den letzten Monaten aufgrund seiner Krankheit pausierte, hatte stets gehofft, wieder aktiv an der PERRY RHODAN-Serie mitschreiben zu können. Bis zuletzt nahm er Anteil an der größten Science-Fiction-Serie der Welt.

Seine Beisetzung findet im engsten Familien- und Freundeskreis in Oldenburg statt. Für diejenigen, die sich von ihm verabschieden wollen, hat die PERRY RHODAN-Redaktion ein elektronisches Kondolenzbuch eingerichtet.

Comments are closed.