Merkel schließt schwarz-grüne Koalition aus

Berlin (dts) – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich gegen eine Koalition mit den Grünen ausgesprochen. „Die Frage eines solchen Bündnisses stellt sich für die nächste Legislaturperiode nicht“, sagte Merkel in einem Gespräch mit der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Im Programm der Grünen gäbe es zu viele Punkte, die nicht mit den Zielen der Christdemokraten vereinbar seien. Die Möglichkeit einer sogenannten „Jamaika-Koalition“ bewertete Merkel zurückhaltend. „Eine solche Koalition halte ich aus vielerlei Gründen für nicht erstrebenswert“, sagte sie der Zeitung. Die Kanzlerin vertraut vielmehr auf ein Bündnis mit der FDP. Auch mit nur einem Mandat Mehrheit wolle sie mit der FDP regieren

Comments are closed.