Opposition kritisiert Krisenmanagement der Bundesregierung bei der HRE

Berlin (dts) – Die Opposition im Bundestag hält an ihrer Kritik am Krisenmanagement der Bundesregierung bei der Hypo Real Estate fest. Der Obmann der Grünen im HRE-Untersuchungsausschuss, Gerhard Schick, sagte in einem Interview im Deutschlandfunk, die Regierung habe Warnhinweise der Finanzaufsicht nicht ernst genommen und hektisch reagiert. Es sei zudem ein Verhandlungsfehler gewesen, dass die Banken an der Rettung der HRE verdienten, der Steuerzahler aber das Risiko trage. Als letzter Zeuge wird heute Finanzminister Steinbrück im Bundestags-Untersuchungsausschuss zur Hypo Real Estate befragt.

Comments are closed.