Duisburg: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Duisburg – Ein 18-jähriger Mann überquerte am Samstag (16.08.), um kurz nach 00.00 Uhr, zu Fuß die Fußgängerfurt am Kreisverkehr an der Obere-Holtener Straße / Ziegelhorststraße in Röttgersbach. Sein Fahrrad schob er dabei über die Straße. Plötzlich erfasste ein Pkw (vermutlich Mercedes E-Klasse) den jungen Mann und lud ihn auf die Motorhaube auf, bevor er zu Boden stürzte. Der Radfahrer musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Pkw-Fahrer flüchtete vom Unfallort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat 21, Tel. 280 – 0, in Verbindung zu setzen.

Comments are closed.