Duisburg: unbekannter schlug auf 13-jährigen Jungen ein

Duisburg – Gestern (17.08.), gegen 15.00 Uhr, schlug und trat auf der Hauffstraße in Marxloh ein unbekannter Täter auf einen 13-jährigen Jungen ein, um ihm das Handy zu rauben. Als der Geschädigte am Boden lag, versuchte der Täter, ihm das Handy aus der Hand zu reißen. Weil das misslang, flüchtete der Täter ohne Beute in Richtung Körnerstraße. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat 13, Tel. 280 – 0.
Täterbeschreibung:
Deutscher, etwa 17 Jahre alt, schlank, ca. 183 cm groß, kurze braune Haare, Sonnenbrille, rotes T-Shirt mit schwarzer Aufschrift, hellblaue Jeans, „Nike-Shocks“, Vorname phonetisch „Chris“.

Comments are closed.