Schlecker will 71 Woolworth-Filialen übernehmen

Ehingen/Frankfurt (dts) – Die Drogeriekette Schlecker plant die Übernahme von 71 Filialen der insolventen Warenhauskette Woolworth. Entsprechende Pläne werden derzeit beim Bundeskartellamt geprüft, wie die Behörde mitteilte. Woolworth hatte im April Insolvenz angemeldet. Die Kette betreibt nach eigenen Angaben insgesamt 330 Filialen in Deutschland und Österreich. Nach Angaben des Insolvenzverwalters Ottmar Hermann sollen davon mindestens die Hälfte, also rund 150 Filialen bestehen bleiben. Momentan liegen mehrere Übernahmeangebote vor.

Comments are closed.