Duisburg: Hobbytaucher findet Leiche

Duisburg – Ein gestern (10.08.), als vermisst gemeldeter Mann, konnte von einem Hobbytaucher im Uettelheimer See entdeckt werden. Nach dem Hinweis des Tauchers bargen Beamte der Berufsfeuerwehr Duisburg gestern Abend, gegen 21.55 Uhr, eine Leiche aus dem See. Bisher konnte die Identität nicht zweifelsfrei festgestellt werden. Die Polizei geht davon aus, dass es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um den von Bekannten als vermisst gemeldeten „Samir“ handelt. Die Obduktion der Leiche ist für den 12.08. geplant.

Comments are closed.