Bonn Duisdorf – Polizei sucht Tankbetrüger

Bonn (ots) – Die Bonner Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann, der am 16.05.2009 gegen 14.35 Uhr an einer Tankstelle in Bonn – Duisdorf seinen Wagen für über 100.- Euro betankte und anschließend das Tankstellengelände ohne zu Bezahlen verließ. An seinem schwarzer Audi waren Kennzeichen angebracht, die kurz zuvor in Meckenheim gestohlen worden waren. Der Tatverdächtige wurde an seinem Fahrzeug auf dem Tankstellengelände von einer Überwachungskamera fotografiert. Da die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei nicht zur Identifizierung geführt haben, veröffentlicht die Bonner Polizei auf richterlichen Beschluss zwei Fotos des Verdächtigen. Die Ermittler fragen:
Wer kennt diesen Mann?
Hinweise nehmen die Ermittler des Kriminalkommissariats 44 in Bonn Duisdorf unter der Telefonnummer: 0228 – 150 entgegen.

ii

i

Comments are closed.