Körperverletzung und Beleidigung mit ausländerfeindlichem Hintergrund

Duisburg – Am Meidericher Bahnhof wurde am Samstag (1.8.09) gegen 15.30 Uhr eine Frau thailändischer Herkunft mit ihren beiden Kindern mit den Worten „Scheiß Ausländer,verpisst Euch; Hol´ Deinen Mann, damit wir ihm den Kopf einschlagen können“. Dabei zeigten sie den Hintlergruß und riefen „Heil Hitler“. Die Kinder wurden als Bastarde beschimpft. Während der Beleidigungen bespuckten die Täter die Geschädigte sowie deren Kinder und schütteten aus einer Flasche Bier über alle Personen. Dabei stellten sie sich bedrohlich im Halbkreis um ihre Opfer. Als die Geschädigte die Polizei verständigte, flüchteten die Täter, konnten aber im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung festgenommen werden. Alle Tatverdächtigen sind alkoholisiert. Ein Täter ist mit Haftbefehl zur Festnahme ausgeschrieben, zwei haben keinen festen Wohnsitz. Alle werden am 02.08.2009 dem Haftrichter vorgeführt.
Zeugen der Tat werden gebeten, sich mit der Polizei unter 0203/2800 in Verbindung zu setzen.

Comments are closed.