Versicherungsdaten der AachenMünchener auf Parkplatz gefunden

Aachen (dts) – In Aachen hat die Polizei nach Zeugenhinweisen am Dienstagabend auf einem Parkplatz einen nicht verschlossenen Container mit diversen Aktenordnern der Versicherung AachenMünchener gefunden. Bei den Ordnerinhalten handelte es sich um „sensiblen Daten“, sagte eine Polizeisprecherin. Die Aachener Polizei ermittele wegen der nicht sachgerechten Entsorgung. Der Datenschutzbeauftragte und die Staatsanwaltschaft wurden über den Fund informiert. Es sei jedoch zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht klar, ob die AachenMünchener selbst für den Vorfall verantwortlich ist.

Comments are closed.