Kita-Streit vorbei

Frankfurt/Main (dts) – Der Konflikt zwischen den 220.000 Beschäftigten in kommunalen Kindertagesstätten und Sozialeinrichtungen und ihren Arbeitgebern ist nach monatelangen Streiks und Verhandlungen beendet. Die Gewerkschaft Erziehung und Gewerkschaft (GEW), die Dienstleistungsgewerkschaft verdi und die Arbeitgeber stimmten einer in der Nacht ausgehandelten Kompromisslösung zu. Diese sieht unter anderem eine Gehaltssteigerung sowie einen besseren Gesundheitsschutz für die Arbeitnehmer vor.

Comments are closed.