High Noon in Homberg, 83-Jährige beraubt

Duisburg – Am Sonntagmittag (26.07.), gegen 12.00 Uhr, entriss ein unbekannter Radfahrer einer 83-Jährigen im Vorbeifahren die Handtasche und flüchtete. Die Spanierin ging auf dem Fußweg der Moerser Straße in Richtung Hochheide, als der Unbekannte sich von hinten näherte, die dreiste Tat beging und seine Fahrt in Richtung Hochheide fortsetzte. Die alte Dame stürzte dabei zu Boden und erlitt leichte Verletzungen am linken Bein. Der Täter wird als 20 – 25 jähriger, schwarzhaariger Mann beschrieben. Er trug zum Tatzeitpunkt ein grünes Oberteil.

Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Sie werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 13 (Telefon: 0203-280-0) in Verbindung zu setzen.

Comments are closed.