Tötungsdelikt / Pressekonferenz

Duisburg – Gestern Morgen wurde in einer Wohnung auf der Straße Alte Schanze in Neudorf die Leiche einer 79-jährigen Frau gefunden. Besorgte Nachbarn hatten die Wohnung geöffnet, weil ihnen aufgefallen war, dass der Briefkasten der Frau langsam überquoll. Die Umstände der Auffindesituation deuten auf ein Tötungsdelikt hin. Die Obduktion der Leiche läuft zur Zeit. Einzelheiten werden heute, um 15.00 Uhr, im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz der Staatsanwaltschaft Duisburg und der Duisburger Polizei mitgeteilt. Dazu lade ich die Medienvertreter in den Saal 101 ins Duisburger Polizeipräsisium ein.

Comments are closed.