Steve Winwood „Nine Lives“

steve_winwoodBereits Mitte der 60er Jahre galt Steve Winwood als Ausnahmeerscheinung in der Beat-Szene. Er verzichtete auf spektakuläre Imagepflege und setzte stattdessen auf Qualität statt Quantität. Im Verlauf seiner Solokarriere veröffentlichte er daher nur wenige Alben und ist dennoch einer der bedeutendsten Musiker traditioneller Rockmusik geworden.
„Nine Lives“ ist das neuste Werk des Übermusikers. Am 22. Juli kommt der Multiinstrumentalist, der mit mehreren Bands Musikgeschichte geschrieben hat, ins Theater am Marientor.

Steve Winwood
Mittwoch, 22.07.2009

Theater am Marientor
Plessingstraße 20
47053 Duisburg

Steve Winwood
Mittwoch, 22.07.2009
Theater am Marientor
Plessingstraße 20
47053 Duisburg

Comments are closed.