Handyraub in Buchholz

Handyraub in Buchholz
Duisburg-Buchholz. Am Samstagmorgen um 01.55 Uhr wurde einem 21-jährigen Geschädigten auf dem Heimweg auf der Lindenstr. Höhe Zugspitzstr. der Weg von 2 unbekannten Personen verstellt. Er wurde nach Zigaretten gefragt. Nachdem er angab, keine zu haben, wurde er mit Tritten und Schlägen angegriffen. Danach nahm man ihm das Handy ab.
Beschreibung:
beide ca. 20 Jahre alt, sonnengebräunt, kurze schwarze zurückgegelte Haare, eine Person trug ein weisses T-Shirt.
Hinweise bitte an die Polizei Duisburg unter Telefonnummer 0203-2800

Duisburg-Buchholz. Am Samstagmorgen um 01.55 Uhr wurde einem 21-jährigen Geschädigten auf dem Heimweg auf der Lindenstr. Höhe Zugspitzstr. der Weg von 2 unbekannten Personen verstellt. Er wurde nach Zigaretten gefragt. Nachdem er angab, keine zu haben, wurde er mit Tritten und Schlägen angegriffen. Danach nahm man ihm das Handy ab.

Beschreibung:
beide ca. 20 Jahre alt, sonnengebräunt, kurze schwarze zurückgegelte Haare, eine Person trug ein weisses T-Shirt.

Hinweise bitte an die Polizei Duisburg unter Telefonnummer 0203-2800

Comments are closed.