Fahrerflucht / Zeugen gesucht

Duisburg. Eine 74-jährige Rentnerin befuhr gestern (16.07.), gegen 14.00 Uhr, mit ihrem Fahrrad den Radweg der Harmoniestraße in Ruhrort. Als sie die Einmündung der Straße Neumarkt passieren wollte, bog ein ihr entgegenkommender Pkw in diese Straße ein und touchierte dabei die Radfahrerin. Die Geschädigte stürzte zu Boden, verletzte sich dabei und musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Der unbekannte Fahrer des verursachenden Pkw, vermutlich einem schwarzen BMW, flüchtete vom Unfallort. Die Geschädigte kann ihn wie folgt beschreiben:
Etwa 40 Jahre alt, dunkles hochgegeltes Haar, gut gekleidet. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat 21, Tel. 280 – 0.

Comments are closed.