Was im Leben wirklich zählt – Umfrage: Gesundheit und Familie sind den Deutschen wichtiger als Geld

 

Baierbrunn (ots) – Fragt man die Deutschen nach ihren Hoffnungen und Wünschen für ein erfülltes Leben, dann ist die Antwort eindeutig: Gesundheit für sich selbst und die Familie – das ist es, was für die meisten wirklich zählt. Bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des "Senioren Ratgeber" geben fast drei Viertel der Befragten (73,6 %) an, sie wünschten sich vor allem, selbst geistig und körperlich fit bis ins hohe Alter zu bleiben. Mehr als zwei Drittel (67,7%) hoffen, dass auch ihre Familie gesund bleibt. Mehr als jedem dritten Befragten (37,7%) ist es wichtig, im Alter nicht zum Pflegefall zu werden. Auf den vierten Platz erst setzen die Befragten (37,1%) den Wunsch, finanziell sorgenfrei leben zu können, auch im Ruhestand. Für ein Viertel der Bundesbürger (25,4%) sind gute Freunde sehr wichtig. Eine harmonische Zeit mit dem Partner wünscht sich gut jeder fünfte Deutsche (22,2%). Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Apothekenmagazins "Senioren Ratgeber", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.992 Befragten ab 14 Jahre.

Comments are closed.