Karstadt Warenhäuser: Bisher 15 Interessenten

Karstadt Filiale im Duisburger Forum

Karstadt Filiale im Duisburger Forum

Wie die „Welt am Sonntag“ aus dem Umfeld des Unternehmens berichtet, soll es inzwischen 15 Interessenten an den Karstadthäusern geben. Neben der schon bekannten Offerte der Metro haben auch die Hamburger Firma Euroshop, Tochter des größten deutschen Shopping-Center-Betreibers ECE, die Essener  mfi management für immobilien AG, sowie Handelsriese Rewe (in Kooperation mit anderen Handelspartnern) ihr Interesse bekundet.
Während das erklärte Ziel von Metro-Chef Cordes ist, 60 Warenhäuser fortzuführen, so scheint ein Großteil aber offensichtlich nur Interesse für die Immobilien in bester Innenstadtlage zu haben. Damit wäre die Rettung von Karstadt-Mitarbeitern in den entsprechenden Häusern, in weiter Ferne gerückt.
Ein Sprecher von Klaus Hubert Görg, dem vorläufigen Insolvenzverwalter, sagte, dieser führe vor Beginn des Insolvenzverfahrens keine Verkaufsgespräche. In der derzeitigen Phase sei der Arcandor-Vorstand erster Ansprechpartner.

 

Technorati-Tags: Karstadt,Arcandor,Metro,Euroshop,mfi management für immobilien AG,Klaus Hubert Görg

Comments are closed.