Finden Sie uns auf Google+
START » Posts tagged with » Stellenabbau

Vodafone Deutschland kündigt intern Sparprogramm an

Image by u.v.poblotzki via Flickr Info:Duisburg, Sport, Kultur und Politik. Fotostrecken mit mehr als 60.000 Fotos Düsseldorf (ots) – Deutschlands zweitgrößter Telefonkonzern Vodafone hat intern ein neues  Rationalisierungsprogramm angekündigt. Vorstandschef Friedrich Joussen kündigt in einem Brief an die 15000 Mitarbeiter an, man werde "in 2010 alle Bereiche sehr genau unter den Gesichtspunkten von Effizienz, Kosten […]

Bahn streicht 14.000 Stellen

Kommentare deaktiviert

Image via Wikipedia Info:Duisburg, Sport, Kultur und Politik. Fotostrecken mit mehr als 60.000 Fotos Berlin (ots) – Die Deutsche Bahn will in den kommenden fünf Jahren rund 14.000 Stellen im gesamten Konzern abbauen. Das geht nach Informationen des Tagesspiegel (Montagausgabe) aus der Mittelfristplanung des Unternehmens hervor, die der Aufsichtsrat vergangene Woche zur Kenntnis genommen hat. […]

Weiterlesen …

WAZ: Massiver Stellenabbau droht

Kommentare deaktiviert

Essen – Bei der WAZ-Mediengruppe droht ein weiterer massiver Personalabbau. Nach Informationen des Gewerkschaftblogs Medienmoral NRW stehen im Bereich des Finanz- und Rechnungswesens 70 Arbeitsplätze auf der Kippe. Gerüchte liefen schon länger über die Flure der WAZ KG in der Essener Friedrichstraße.  Sie wurden am Freitag vorletzter Woche erhärtet durch eine Mitteilung des Leiters des […]

Weiterlesen …

Magna will bei Opel mehr Stellen streichen als bisher bekannt

Kommentare deaktiviert

Rüsselsheim (dts) – Bei Opel in Deutschland sollen nach einer geplanten Übernahme durch Magna angeblich deutlich mehr Arbeitsplätze wegfallen als bislang bekannt. Neben den 3000 Jobs in der Produktion werden noch einmal 1100 Stellen in der Verwaltung gestrichen. Das sehen offenbar die Pläne von Magna vor, schreibt der “Spiegel” in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe. […]

Weiterlesen …

Arcandor-Tochter Primondo plant Streichung von 3.700 Stellen

Kommentare deaktiviert
Arcandor-Tochter Primondo plant Streichung von 3.700 Stellen

Essen (dts) – Das Versandunternehmen Primondo, eine Tochter der insolventen Arcandor AG, plant die Streichung von 3.700 Stellen. Wie der vorläufige Insolvenzverwalter von Arcandor, Klaus Hubert Görg, mitteilte, sollen die Streichungen bis zum Januar 2010 erfolgt sein. Primondo betreibt unter anderem auch den Versandhandel von Quelle. Das Versandhaus Quelle soll weiter bestehen bleiben, allerdings werde […]

Weiterlesen …

  Düsseldorf/Rüsselsheim (ddp-nrw). Nach monatelangen Streiks hat sich der IT-Dienstleister EDS mit der Arbeitnehmerseite auf den Abbau von 500 Stellen geeinigt. Wie das Unternehmen am Freitag in Düsseldorf und Rüsselsheim mitteilte, erzielten Geschäftsführung und Gesamtbetriebsrat eine Vereinbarung über «Restrukturierungsmaßnahmen». 500 Stellen fallen demnach weg. EDS hatte nach der Übernahme durch Hewlett Packard (HP) im vergangenen […]

Weiterlesen …

Energiekonzern E.on baut Stellen ab

Kommentare deaktiviert
Energiekonzern E.on baut Stellen ab

Düsseldorf (ddp-nrw). Der Energiekonzern E.on will in seinen drei Zentralen bis zu 300 Stellen streichen. Besonders stark betroffen ist der Hauptsitz des Unternehmens in Düsseldorf, wie die «Rheinische Post» (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf Informationen aus Unternehmenskreisen berichtet. In der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt sollen 150 E.on-Arbeitsplätze wegfallen. Die Zentrale von E.on Ruhrgas in Essen soll rund 75 […]

Weiterlesen …

Was war, was kommt

Kommentare deaktiviert
Was war, was kommt

  Die letzte Woche offenbarte uns endlich die Nutznießer der 5,5 Milliarden Euro die Brüssel als Agrarsubventionen im Jahr 2008 an Deutschland ausschüttete. Wir freuen uns natürlich über die Unterstützung für Fielmann und Porsche, bedauern aber, dass wir nicht erfahren, welche Bayrischen Betriebe von den Subventionen profitiert haben. Bei der Arcandor Tochter Karstadt scheint endlich […]

Weiterlesen …