Finden Sie uns auf Google+
START » Posts tagged with » Schusswaffe

Jugendliche in Duisburg Buchholz mit Schusswaffe bedroht und ausgeraubt

Duisburg – Am Donnerstagabend kam es auf der Münchener Straße in Duisburg – Buchholz zu einem Raubdelikt. Drei jugendliche Geschädigte wurden in der Nähe des dortigen U-Bahnhofes von drei ebenfalls jugendlichen Tätern angesprochen und unter Vorhalt einer Schusswaffe zur Herausgabe von Bargeld und Handys aufgefordert. Dem kamen die Jugendlichen nach, keiner der Geschädigten wurde verletzt. […]

Kamp-Lintfort – Schwerer Raub

Kommentare deaktiviert

Kamp-Lintfort – Am Dienstag, den 15.09.2009, um 17:25 Uhr, stürmte eine bislang unbekannte männliche Person unmittelbar vor Ladenschluss in ein Geschäft an der Kattenstraße. Der Mann bedrohte den 42-jährigen Geschäftsführer aus Kamp-Lintfort sowie einen 52-jährigen Angestellten aus Alpen mit einer silbernen Schusswaffe und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Um seinen Forderungen Nachdruck zu verleihen, schlug […]

Weiterlesen …

Recklinghausen: Raubüberfall auf Lottoannahmestelle

Kommentare deaktiviert

Recklinghausen – Am Mittwoch, 12.8.2009, betrat eine männliche Person eine Lottoannahmestelle in Recklinghausen, Sachsenstr. Der Mann, der mit einer Sturmhaube vermummt war, bedrohte die beiden Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe des Geldes aus der Kasse. Nach der Tat flüchtete er zu Fuss mit der Beute, die er in einem hellen Stoffbeutel abtransportierte, […]

Weiterlesen …

Bochum: Raub auf LIDL-Filiale

Kommentare deaktiviert

Bochum – Am 03.08.2009, gegen 20:00 h, wurde der Lidl – Markt durch zwei Angestellte bereits verschlossen. Als die 24-jährige Kassiererin in den Personalraum gehen wollte, kam ihr eine maskierte Person entgegen, die zuvor unbemerkt in den Nebenraum gelangt war. Ihr wurde sofort von dem Täter eine Pistole an den Kopf gehalten und aufgefordert, die […]

Weiterlesen …

Duisburg: Spielhalle überfallen, Räuber kann fliehen

Kommentare deaktiviert

Duisburg – Am späten Sonntagabend (02.08.), gegen 22.50 Uhr, überfiel ein Maskierter eine Spielhalle in Marxloh. Nachdem der Unbekannte die Spielhalle auf der Kaiser-Wilhelm-Straße 263 betreten hatte, forderte er unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe des gesamten Bargeldes. Die Angestellte packte die Tageseinnahmen in die vom Täter mitgebrachte Aldi-Tüte, bevor dieser in unbekannte Richtung flüchtete. […]

Weiterlesen …
Raub auf Sonnenstudio – Polizei fahndet mit Montagebild – Zwei Täter sind flüchtig

Essen –  E-Südviertel/Altendorf: Zwei Unbekannte raubten am vergangenen Freitagabend (17. Juli, gegen 22:10 Uhr) ein Sonnenstudio auf der Witteringstraße aus. (wir berichteten) Die Täter betraten nach der regulären Öffnungszeit die Räumlichkeit und standen plötzlich vor der 20-jährigen Angestellten, die gerade aufräumte. Mit einem Messer bedrohten sie die junge Frau und verlangten, das Licht zu löschen. […]

Weiterlesen …