Finden Sie uns auf Google+
START » Posts tagged with » Internet
Duisburg: ein Welthafen zeitgenössischer Musik

Duisburg: ein Welthafen zeitgenössischer Musik

Das Internet hat es möglich gemacht, Musik von zeitgenössischen Komponisten und Künstlern in einem Radioprogramm von Duisburg aus zu präsentieren. Die Ausrichtung von Radio INBETWEEN war von Beginn an international, ist durch Kontakte auf soundcloud, bandcamp und facebook entstanden. Vertreten ist nicht nur Europa, sondern auch Nord- und Südamerika, Asien, Australien. Und die Musik kann […]

Im World Wide Web gibt es mittlerweile über 15 Millionen registrierte Webseiten. Natürlich entfällt davon ein großer Teil auf unternehmerische Onlinepräsenzen. Jedoch gibt es zunehmend mehr Privatpersonen, denen die eigene und vor allem individuell angepasste Internetseite wichtig ist. Dank einer Vielzahl von Internetanbietern ist dies mittlerweile auch problemlos möglich. Vielzahl an Gestaltungsoptionen Durch die Weiterentwicklung […]

Weiterlesen …

Unter dem Motto “Wer viel weiß, ist weise?” steht die 1. Philosophische Tagung bei Kepia in Oberhausen, die fragt was Sokrates und Wikipedia gemeinsam haben. Dabei geht sie dem Begriff “Big Data” ebenso auf die Spur wie sie die Frage stellt, ob Bildung ökonomisierbar ist. Die Veranstalter sprechen alle Menschen an, die miteinander in den […]

Weiterlesen …

Das interaktive Netz setzt seinen Höhenflug fort; Androidaufträge gehen zurück, während Apple iOS Aufträge stagnieren; eBay–Aufträge ziehen wieder an, da das Verkaufsforum Änderungen und eine grundlegende Überarbeitung angekündigt hat.; das Vertrauen in Facebook-Aufträge kehrt zurück, da Vermarkter in Folge der Börsengang-Pleite zurückkehren; der Übergang zum papierlosen Büro boomt; Internet Marketing erholt sich infolge der Google […]

Weiterlesen …

Mit einer geplanten Änderung des Telekommunikationsgesetzes möchte die Bundesregierung staatlichen Behörden den Zugriff auf private Kommunikationsdaten einschließlich der Identität von Internetnutzern anhand dynamischer IP-Adressen sowie den Zugriff auf PIN-Codes und E-Mail-Passwörter erlauben. Damit wird die Identität von Internetnutzern für Behörden wie Bundesnachrichtendienst, Bundeskriminalamt, Militärischen Abschirmdienst, Bundesverfassungsschutz, Bundespolizei und Zollfahndung teilweise ohne richterlichen Beschluss zugänglich. Mit […]

Weiterlesen …

Viele Wohnungslose haben keinen Zugang zum Internet. „Mehr als 26 Prozent der bundesdeutschen Bevölkerung haben noch immer keinen Internetzugang, darunter sind viele wohnungslose Menschen, die deshalb Schwierigkeiten haben bei der Job- und Wohnungssuche“, so Jan Orlt, Geschäftsführer des Westfälischen Herbergsverbandes – Fachverband für Wohnungslosenhilfe in der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe (WHV). Die zu diesem Personenkreis der „Offliner“ […]

Weiterlesen …

Internet Betrug –Vorsicht neue Methoden

Kommentare deaktiviert

Internet Privatverkäufe  gehen oftmals gut, aber genauso oft „in die Hose“! So wie auch bei Christian B., der großes Glück hatte.  So wollte Christian seine Kamera in einem bekannten Kleinanzeigenmarkt verkaufen, kaum war diese online meldeten sich erste Interessierte. Einige hatten Fragen, andere wollten den Preis runterdrücken. Wie das halt so ist, bis ein tolles […]

Weiterlesen …

Wiesbaden (ots) – Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Rostock führen Beamte des Bundeskriminalamtes (BKA) mit Unterstützung der Polizeien der Länder und Spezialkräften der Bundespolizei seit den frühen Morgenstunden in elf Bundesländern Durchsuchungsmaßnahmen gegen die Betreiber des rechtsextremen “Thiazi”-Forums wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung durch. Beim “Thiazi”-Forum handelt es sich um das bedeutendste deutschsprachige […]

Weiterlesen …

Das Internet ist zu einem gigantischen Vertriebskanal geworden, auch und insbesondere für kulturelle Produkte. Durch diese Veränderung ist das wirtschaftliche Interesse von Anbietern stärker in den Vordergrund gerückt –  jedoch auch die Gefahr, dass die digitalen Shopping-Malls kollabieren könnten, wenn eine grundlegende Eigenschaft des Netzes, eine vielseitige Kommunikation zu ermöglichen, in den Hintergrund gelangt. ACTA […]

Weiterlesen …

Während einige Mutige meinen, die Zeit sei reif für neue Spezialinteressen-Magazine und Print2.0 als Schlagwort führen, tun sich die traditionellen Medien schwer mit der Umstellung auf Internet, eBookReader und die Sharing-Kultur. Das Handelsblatt vollführt momentan einen schwierigen Balance-Akt, der zeigt wie extrem spannend unsere Zeit eigentlich ist. Als aufmerksamer Beobachter der Medienstrategie kann ich mich […]

Weiterlesen …

Klassische Kommunikationsmittel sind für den Großteil der deutschen Internetnutzer noch lange nicht abgeschrieben. Dennoch nutzen Deutsche auch vermehrt Social Media. Eine repräsentative Umfrage unter 1.035 deutschen Internetbenutzern ab 16 Jahren, die das Marktforschungsinstitut YouGov Deutschland im Auftrag des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. durchgeführt hat, ergab: Im privaten Bereich vertrauen über 90 Prozent immer noch […]

Weiterlesen …

Neue Online-Plattform „CDUplus” gestartet

Kommentare deaktiviert

Die CDU Deutschlands hat ihre Online-Landschaft neu strukturiert. Unter dem Titel „CDUplus” wurde eine neue Service- und Dialogplattform für Mitglieder und Unterstützer gestartet. CDUplus verbindet das bisherige CDU-Mitgliedernetz, die Online-Angebote für Nichtmitglieder und das CDU-Facebook-Profil unter einem Dach. „Der Online-Wahlkampf wird ein zentraler Bestandteil unserer Kampagne 2013. Dafür rüsten wir uns Schritt für Schritt. CDUplus […]

Weiterlesen …

Weltweit findet am Dienstag, dem 7. Februar, der neunte “Safer Internet Day” statt. In Deutschland nehmen auf Initiative des EU-Projekts klicksafe zahlreiche Institutionen,  Unternehmen und Medien am internationalen Aktionstag teil, um für mehr Sicherheit im Internet zu werben. Auch die Piratenpartei und die internationale Piratenbewegung “Pirate Party International” stehen für eine global vernetzte Welt, in […]

Weiterlesen …

Die Konnotation ist bestimmt rein zufällig, da ich den Tweet von HappyBuddha1975 nur gefavt habe. In dem vergleicht er SEO-Treibende – oder überhaupt Leute, die im Internet Geschäfte machen – mit Rosenverkäufern im wirklichem Leben. In seinem Blog hat er dazu noch ein paar Zeilen geschrieben und die haben mich nachdenklich gemacht. Der Vergleich mit […]

Weiterlesen …
Pirat deckt erneut Sicherheitslücke beim ePerso auf – Ausweismissbrauch möglich

Betrügerische Webseiten können Zugriff auf elektronische
Personalausweise erlangen und diese missbrauchen, um sich bei anderen
Seiten auszuweisen

Weiterlesen …

Ruhrort ruft: Bloggertreffen am 16. Juli beim Hübi

Kommentare deaktiviert

Am Samstag, den 16. Juli 2011 treffen sich direkt am Rhein Internetaffine Menschen zum kreativen Austausch miteinander. Als Lokal wurde “Zum Hübi” ausgesucht, das Treffen beginnt ab 19:00 Uhr. Jeder, der im Internet aktiv ist, ist herzlich eingeladen. Die Duisburger Blogger haben sich diesmal bewußt für Ruhrort entschieden, da hier die Kreativwirtschaft Duisburgs zu Hause […]

Weiterlesen …
Loveparade-Gedenken: Zwei Leserkommentare zur Situation

Am 24. Juli 2011 jährt sich der Tag des Duisburger Loveparadedramas zum ersten Mal. Es wird ein emotionaler Tag für viele betroffene Menschen werden. Bereits im Vorfeld des Jahrestages ist von dieser Emotionalität viel zu spüren. Und manchmal alles andere als ruhig und besonnen.

Weiterlesen …
Frischekontor Duisburg: Facebook-Wettbewerb mit Geschmäckle – UPDATE!

  UPDATE: Unser Leser Rainer Schamcziak wandte sich mit einer uns vorliegenden Mail an das Frischekontor Duisburg. Er drückte darin seine Besorgnis aus, dass er wegen der seltsamen Vorkommnisse das Rezept seiner Frau nicht einstellen könne. Schließlich wäre die Möglichkeit auf einen Gewinn so gut wie nicht vorhanden. Die Antwort des Frischekontors, die Herr Schamcziak […]

Weiterlesen …

Niemand hätte vor 2008 gedacht, dass es einmal eine Zeit geben würde, in der man Konzerte online gestreamt am Recher anschauen können würde. Was heute selbstverständlich erscheint, war damals noch Zukunftsmusik: Always on, permanenter Zugriff auf das Internet mit dem Smartphone. Innerhalb kurzer Zeit hat sich viel verändert im klassischen Bereich. Deswegen möchten die Duisburger Philharmoniker […]

Weiterlesen …

SuMa Awards – für die Zukunft des digitalen Wissens

Kommentare deaktiviert

Ein großer Teil unseres Wissens ist bereits in digitaler Form durch das Internet Allgemeingut geworden. Der erste, vielleicht entscheidende Schritt zur globalen Wissensallmende ist getan. Ein Menschheitstraum rückt damit näher: es entsteht das Potenzial einer wissensbasierten Entwicklung der Menschheit. Diese Vision gilt es zu fördern. Der SuMa-eV – Verein für freien Wissenszugang, hat 2011 zum vierten Mal die SuMa Awards […]

Weiterlesen …

So meine Lieben, das war es dann wohl mit EBay. Verabschiedet Euch schon mal von dem Laden und bedankt Euch für den Spaß und die Schnäppchen.

Weiterlesen …

Mainz (ots) – Mit einem Klick im Internet bloßgestellt: Wie schnell persönliche Daten missbraucht werden können, zeigt zdf.de den Nutzern von sozialen Netzwerken mit einem Selbsttest unter www.vermainzelt.de. Die Facebook-Anwendung des ZDF setzt auf die Schrecksekunde. Statt das Profilbild des Users wie versprochen in ein Mainzelmännchen zu verwandeln, wird der Internetnutzer mit all seinen scheinbar […]

Weiterlesen …

Die Nato erhöht den Druck auf ihre Mitgliedstaaten, aktiver gegen Angriffe aus dem Internet vorzugehen, so DER SPIEGEL in einer Vorabmeldung für sein am Montag erscheinendes Magazin. In einer von Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen verteilten internen “Nato-Planung für Cyber-Verteidigung” heißt es, die jewei ligen Länder müssten “angemessene Verteidigungsmaßnahmen entwickeln”, um potentielle Angreifer mit “robusten” Methoden […]

Weiterlesen …
Die wunderbare Welt der Susi Natter – oder: Facebook, hauch mir Leben ein!

Sie versinken in eine Welt des von ihnen moderierten und beherrschten Dialogs, welcher Widerspruch nicht dulden kann und geben sich dem Vergessen hin. Morgen ist ein neuer Tag

Weiterlesen …
Zeit, die Zukunft zu küssen: 4. Cologne Web Content Forum in Köln

Denkanstöße und Anregungen zum Thema “Inhalte im Internet” bot das 4. Cologen Web Content Forum. Dabei reichte die Bandbreite von der Netzneutralität über die Frage nach dem Mikropayment für Qualitätsinhalte bis zur Erfolgsmessung im Social Web. Der heimliche Leitfaden des Forums: Das Leistungsschutzrecht.

Weiterlesen …
Landgericht Hamburg urteilt gegen Kollegen

Das Hamburger Landgericht hat heute einer Klage der Regensburger Diözese gegen den Journalisten Stefan Aigner entsprochen. Eine Urteilsbegründung liegt noch nicht vor. Dem Journalisten ist untersagt worden,  Zahlungen der katholischen Kirche an die Eltern eines durch einen Priester missbrauchten Jungen als „Schweigegeld“ zu bezeichnen. Das Netzwerk istlokal.de protestiert auf Schärfste gegen diese mit gesundem Menschenverstand nicht […]

Weiterlesen …
Abschalten unmöglich – Piratenpartei bringt Internet nach Ägypten

Das totalitäre Regime in Ägypten hat derzeit alle Internetverbindungen ins Ausland unterbrochen, um den Informationsfluss zu kontrollieren und zu blockieren

Weiterlesen …

Printversion eingestellt: Adzine wird wieder rein digital

Kommentare deaktiviert

Das Magazin für Online-Werbung Adzine ist in der Printversion eingestellt worden. Dies haben die Abonnementkunden dieser Tage überraschend per Post erfahren. Die gute Nachricht: Man setzt weiterhin auf das digitale Angebot. Dabei fiel die Entscheidung für die Einstellung der Printausgabe im Dezember 2010, das Schreiben an die Abonnenten wurde allerdings erst vor einigen Wochen zugestellt. […]

Weiterlesen …
Machen uns die sozialen Netzwerke asozial?

Mir wurde klar, dass ich die Zeit die ich den social-networks-friends gewidmet habe, meinen echten anfassbaren Freunden und auch meiner Familie und meinem Partner abgezogen habe

Weiterlesen …

Der Künstler Jürgen Meister hat heute in einer schriftlichen Stellungnahme seinen Entwurf gerechtfertigt

Weiterlesen …
JMStV in NRW vor dem Aus! – Junge Politiker von SPD, FDP und CDU werten dies als Erfolg

Zu den Beratungen über die Novelle des Jugendmedienschutzstaatsvertrages (JMStV) und der anstehenden Plenumsabstimmung im Landtag erklären die NRW-Landesvorsitzenden von Jusos, Junge Union und Jungen Liberalen

Weiterlesen …

Codename Payback – Es herrscht Krieg im Internet

Kommentare deaktiviert

Neben den Kreditkartenunternehmen hat es aber auch die Webseiten der ehemaligen Vizepräsidentschaftskandidatin der Republikaner und heutige Gallionsfigur der amerikanischen Konservativen Sarah Palin getroffen. Hier wurde nicht nur die der Internetauftritt lahm gelegt, sondern zusätzlich Kreditkarteninformationen von Palin und ihrem Mann Todd entwendet. Palin hatte in der Debatte um den Kopf von Wikileaks Julian Assange gefordert, diesen genauso zu verfolgen wie ein Al Kaida Anführer oder einem Taliban.

Weiterlesen …

Die eingebauten Kindersicherungen arbeiten in der Regel mit Sperrungen von bestimmten Seiten und definierten Zeitgrenzen. Das Problem: Clevere Kids hebeln den versprochenen Schutz – zum Beispiel über den abgesicherten Modus bei Windows XP – sehr leicht aus und surfen dann ohne jeden Filter und ohne Zeitbeschränkung mit dem PC im Internet. Laut PC-WELT bieten Norton Internet Security 2011 (rund 40 Euro) und Bitfender Internet Security 2011 (ebenfalls circa 40 Euro) in punkto Kindersicherung den besten Schutz- und Funktionsumfang.

Weiterlesen …

Image via Wikipedia Harumphy Hamburg (ots) – Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt zählen die meisten Gemeinden, in denen die Internet-Versorgung schlecht ist. Das ergab eine Untersuchung des ZEITmagazins in der Rubrik "Deutschlandkarte": In jeweils 144 Gemeinden der beiden Bundesländer ist nur für höchstens jeden zehnten Haushalt ein Breitbandinternet-Zugang mit einer Datenrate von größer als 1 Megabit pro Sekunde […]

Weiterlesen …
AGB-Fallen beim Internet-Einkauf: Viele Anbieter missachten geltende Gesetze

Mode, Bücher, Reisen: Mit wenigen Klicks lässt sich der Einkauf im Internet erledigen. Das kann später jedoch zu einem bösen Erwachen führen

Weiterlesen …
Das interaktive Medium Fluch oder Segen?

Die Erschaffung des Computers und insbesondere des Internets hat unser Leben in vielerlei Hinsicht verbessert bzw. sogar vereinfacht

Weiterlesen …

COMPUTERBILD kaufte gebrauchte Festplatten und Speicherkarten anonym übers Internet. Viele davon waren vorbildlich gelöscht, doch auf einigen fand die Redaktion sensible private Daten. So ließen sich auf einem Datenträger problemlos Telekom-Rechnungen mit Name und Adresse sowie Steuerbelege inklusive Bankverbindungen wiederherstellen. Mit diesen Informationen könnte ein Betrüger auf große Internet-Einkaufstour gehen. Auf weiteren Festplatten und Speicherkarten entdeckten die Tester Anmeldedaten für Facebook und private Aufnahmen spärlich bekleideter Frauen. Ein Verkäufer hatte seine Festplatte überhaupt nicht gelöscht – das ermöglichte COMPUTERBILD den Zugriff auf Familienfotos und zwei E-Mail-Postfächer. Pikant: In der Firefox-Chronik des Hauptnutzers tauchten kostenpflichtige Besuche von Pornoseiten auf.

Weiterlesen …

PayPal warnt eindringlich vor Internet-Betrügern

Kommentare deaktiviert

Über gefälschte E-Mails und Webseiten werden Kundendaten gefischt Der Online-Zahlungsdienstanbieter PayPal warnt vor einer aktuellen Phishing-Welle und gefälschten PayPal-Seiten im Internet. In E-Mails geben sich Betrüger als PayPal-Mitarbeiter aus und fordern Kunden auf, ihr PayPal-Konto zu bestätigen. Dabei wird der Nutzer via Hyperlink auf gefälschte PayPal-Webseiten gelenkt und nach seinen Kreditkartendaten oder dem Passwort gefragt. Wer seine Daten an dieser Stelle eingibt, übermittelt sie nicht an PayPal sondern direkt an die Täter.

Weiterlesen …

Cyber-Grooming: Strafrechtler lehnen Strafverschärfung ab

Kommentare deaktiviert

Führende Strafrechtler stehen einer Ausweitung der Strafvorschriften zur Kontaktanbahnung zwischen Pädophilen und Kindern im Internet skeptisch gegenüber. Neben anderen hatte die bayerische Justizministerin Beate Merk (CSU) Nachbesserungen gefordert. “Von bestehenden Schutzlücken kann aber keine Rede sein”, sagt der Hallenser Strafrechtsprofessor Joachim Renzikowski. Das “Cyber-Grooming”, also die sexuell motivierte Kontaktanbahnung zu Kindern über Internetdienste, sei bereits jetzt strafrechtlich erfasst; dabei drohten Freiheitsstrafen bis zu fünf Jahren. Auch Thomas Fischer, Richter am Bundesgerichtshof, hält “aus rechtlichen und praktischen Gründen” wenig von Verschärfungen.

Weiterlesen …
RTL-2-Format “Tatort Internet” – moderner Pranger oder zeitgemäße Prävention?

Entsetzlicher Höhepunkt des US-Vorbilds war dann der Selbstmord eines “Treff-Interessierten(Predator)” im Jahre 2006.

Weiterlesen …
Page 1 of 41234