Finden Sie uns auf Google+
START » Archives by category » Meinung » Klouten

OB Sauerland: Die Stadt bin ich

Vor ein paar Monaten: Erst dann, wenn er Akteneinsicht erhielte, könne er festellen, ob er persönliche Verantwortung trüge. Hat er Amnesie, OB Sauerland? Er habe in der Stadtverwaltung Duisburg nichts im Kontext der Lovepadarde unterschrieben. Waren alle Medienberichte über seinen persönlichen Einsatz für die Realisierung der Loveparade reine Erfindung? Oder auch hier Amnesie? Das mehrere […]

So bleibt ihm nur ein Weg: Augen zu und durch. Koste es, was es wolle. Auch ihn persönlich. Sowie sein privates Umfeld.

Weiterlesen …

ERGO NEFAS

Kommentare deaktiviert

Über das Happening von “Die Partei” vor der ERGO-Zentrale in Düsseldorf sowie die Transparenz-Zusage des Versicherungskonzerns hatte ich am selben Tag in Xtranews am 3. August berichtet. ERGO hat auf Facebook eine eigene Seite. Dort schrieb ich am selben Tag der ERGO-Pressesprecherin Frau Venne eine Nachricht auf ihre Presseinformnation von diesem Tag. Auch so können […]

Weiterlesen …

Vor einigen Monaten ging der Fall einer “Lustreise” von erfolgreichen ERGO-Mitarbeitern der Düsseldorfer ERGO-Versicherung nach Budapest durch die Medien. Prostituierten-Dienstleistungen inklusice, alles von ERGO in der Steuererklärung steuerlich geltend gemacht

Weiterlesen …

Die Würde des Menschen ist unteilbar

Kommentare deaktiviert

Gibt es eine Abstufung menschlicher Würde? Begründet in Zugehörigkeiten oder Zuordnungen? Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen gilt universell und uneingeschränkt für alle Menschen. Wenn das generell gehanhabt würde, dann wäre dieser Artikel damit beendet. Leider muss ich ihn fortsetzen. Es ist menschlich Menschen zu kategorisieren. In Männer und Frauen, nach Haar- und […]

Weiterlesen …

Warum “organisierte Unverantwortlichkeit”?

Kommentare deaktiviert
Warum “organisierte Unverantwortlichkeit”?

Auch im Zusammenhang mit der Loveparade in Duisburg wird immer wieder von “organisierter Unverantwortlichkeit” gesprochen und geschrieben

Weiterlesen …

„Wer die Wahrheit nicht hören will, den solle man vorher fragen, ob er sie ertragen kann.“ Ernst H. Hauschka Nachdem Beteiligte wie Innenminister Jäger durch ihre Stellungnahmen zur Aufklärung –ungewollt und unwissentlich- beitrugen, habe ich -jeweils im Rahmen ihrer Kompetenzen- Strafanträge gestellt: Beim Bundestagspräsidenten zum SPD-Parteivorstand im Gesamtkontext des Parteiengesetzes, Bei der Staatsanwaltschaft Duisburg zum […]

Weiterlesen …