Finden Sie uns auf Google+

FCR 2001 Duisburg trennt sich von zwei Spielerinnen – Transferfenster ist noch offen

Abgelegt unter: Duisburg,Sport |

Info:
Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen

ando 300x200 FCR 2001 Duisburg trennt sich von zwei Spielerinnen – Transferfenster ist noch offen

Kozue Ando – Foto Thomas Rodenbücher

Der FCR 2001 Duisburg trennt sich mit sofortiger Wirkung von zwei Spielerinnen aus dem Kader der ersten Mannschaft: Die US-Amerikanerin Elli Reed geht zurück in die Staaten und Weltmeisterin Kozue Ando wechselt zum 1.FFC Frankfurt.

Diese Wechsel sind ausschließlich der Tatsache geschuldet, dass der Frauen-Bundesligist im Rahmen des Insolvenzverfahrens u.a die Personalkosten senken muss. Gleichzeitig legen Vorstand und vorläufiger Insolvenzverwalter darauf wert, einen Kader zusammen zu halten, der die reelle Chance hat, den Klassenerhalt in der ersten Bundesliga zu schaffen, wie Anwalt Dr. Andreas Röpke noch einmal betont: „Vorstand, Geschäftsführer und sportliche Leitung haben hier zusammen mit den Spielerinnen sehr verantwortungsvoll gehandelt, um die Balance zwischen Kostensenkung und sportlicher Wettbewerbsfähigkeit zu schaffen.“

Röpke zollt in diesem Zusammenhang auch den Spielerinnen ausdrücklich Respekt: „Für die Mannschaft ist die aktuelle Situation natürlich extrem belastend, ich habe sehr große Achtung davor, wie die Spielerinnen diesen Spagat zwischen sportlicher Herausforderung und schwieriger wirtschaftlicher Lage des Vereins meistern.“

Vorstandsmitglied Dieter Weber, der im Auftrage von Verein und Insolvenzverwalter die aktuellen Gespräche über die diversen Vertragsauflösungen führt, bedankt sich im Namen der großen Löwinnen-Gemeinde für die Leistungen und das Engagement beim FCR 2001: „Egal, ob die Spielerinnen nur einige Monate oder – wie Kozue – mehrere Spielzeiten hier waren: sie haben uns alle sehr viel Freude gemacht. Wir wünschen ihnen deshalb von Herzen viel Erfolg bei ihren neuen sportlichen Stationen.“

Reed und Ando verabschiedeten sich am Mittwoch vor dem Spiel in Moers von der Mannschaft – besonders bewegend dabei die Worte der japanischen Weltmeisterin, die zweieinhalb Jahre für die Löwinnen am Ball war, in der UEFA-ChampionsLeague spielte und in dieser Zeit auch mit ihrem Nationalteam den Welttitel gewann. In ihrer kleinen, auf deutsch gehaltenen Ansprache bedankte sich Kozue für die Jahre in Duisburg: „Ich habe hier eine tolle Zeit erlebt und auch, wenn ich jetzt gehe, werde ich den FCR immer im Herzen tragen.“

Mit der Trennung von diesen zwei Spielerinnen ist die angekündigte und zwingend erforderliche Verkleinerung des Kaders möglicherweise noch nicht abgeschlossen. Sollte sich am heutigen letzten Tag der Transferperiode noch die Möglichkeit für einen Abgabetransfer ergeben, wird auch diese Möglichkeit seriös geprüft – und das heißt, unter der erklärten Prämisse, eine bundesligataugliche Mannschaft zu behalten.

 

Related Posts

  • 7738355276 efb416ddea m 150x150 FCR 2001 Duisburg trennt sich von zwei Spielerinnen – Transferfenster ist noch offen14. Oktober 2012 FCR 2001 Duisburg verliert in Freiburg mit 1:2 Diese 2:1 (2:1)-Niederlage beim SC Freiburg hat sich der FCR 2001 Duisburg selbst zuzuschreiben; denn nach einer selbstbewussten Startphase mit dem frühen Führungstor verloren die Löwinnen bis zur Pause leider den spielerischen und […]
  • 12 FCR 2001 Duisburg trennt sich von zwei Spielerinnen – Transferfenster ist noch offen11. Juli 2010 FCR 2001 Duisburg präsentiert neue Mannschaft im Forum Gestern stellte der FCR 2010 seine Mannschaft für die Saison 2010 / 2011 im Form vor. Neben den so bekannten Spielerinnen wie Inka Grings, Anne van Bonn, Jennifer Oster, Annike Krahn, Linda Bresonik und Femke Maes wurden auch die drei […]
  • jenniferoster 150x150 FCR 2001 Duisburg trennt sich von zwei Spielerinnen – Transferfenster ist noch offen17. Mai 2012 FCR 2001 Duisburg gegen Potsdam ohne Jennifer Oster Duisburg - Wenn am Sonntag Meister und Tabellenführer Turbine Potsdam im PCC-Stadion aufkreuzt (Anstoß 14 Uhr, Liveübertragung auf DFB.TV), hat FCR-Trainer Marco Ketelaer einen kleinen Wunsch: „Das Hinspiel ist für uns alle […]
  • fcr potsdam1 150x150 FCR 2001 Duisburg trennt sich von zwei Spielerinnen – Transferfenster ist noch offen25. Juni 2013 FCR 2001 Duisburg ist gerettet Der FCR 2001 Duisburg ist gerettet und kann mit einem gesicherten, tragfähigen Etat in die neue Spielzeit gehen! Das ist das sehr positive Ergebnis der mehrtägigen, intensiven Verhandlungen von Sonntag bis zum heutigen Dienstag, das […]
  • 6029020452 f3bb4351d7 m 150x150 FCR 2001 Duisburg trennt sich von zwei Spielerinnen – Transferfenster ist noch offen17. Februar 2012 Trainer Ketelaer verlängert beim FCR 2001 Duisburg   Duisburg - Der FCR 2001 Duisburg kann in einer wichtigen Personalie Vollzug melden: Der Zweite der Frauenfußball-Bundesliga und Marco Ketelaer haben sich jetzt auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt und den Vertrag des […]
  • bresonik1 150x150 FCR 2001 Duisburg trennt sich von zwei Spielerinnen – Transferfenster ist noch offen26. Juli 2012 Linda Bresonik verlässt den FCR 2001 Duisburg – Verpflichtung von Elli Reed perfekt Duisburg - Der personelle Umbruch beim FCR 2001 Duisburg kommt zum Ende. Der Tabellenvierte der letzten Bundesligasaison ist zum letztenmal auf dem Transfermarkt tätig geworden und gibt zudem die Trennung von Linda Bresonik bekannt: Die […]
  • 6021663875 17cf1a2d20 m 150x150 FCR 2001 Duisburg trennt sich von zwei Spielerinnen – Transferfenster ist noch offen10. Mai 2012 Preuß und Bellinghoven verlassen den FCR 2001 Duisburg Duisburg - Auf zwei sportliche Höhepunkte können sich der FCR 2001 Duisburg und die Löwinnen-Fans in dieser Saison noch freuen, doch naturgemäß laufen auch bereits die Vorbereitungen für die neue Spielzeit. So gibt es aktuell drei […]
  • IMG 0336 2 150x150 FCR 2001 Duisburg trennt sich von zwei Spielerinnen – Transferfenster ist noch offen25. Juni 2012 Marco Ketelaer und Andreas Kontra trainieren zukünftig den FCR 2001 Duisburg zusammen Duisburg - Der FCR 2001 Duisburg verkleinert in der kommenden Saison das Trainerteam für die erste Mannschaft. Vorstand und Andreas Kontra haben sich jetzt auf einen neuen Zweijahresvertrag geeinigt. Der bisherige 40jährige Torwarttrainer […]
  • 28 FCR 2001 Duisburg trennt sich von zwei Spielerinnen – Transferfenster ist noch offen27. Mai 2013 DFB erteilt dem FCR Duisburg Zulassung für 13/14 – Finanzprobleme noch nicht gelöst Angesichts der offensichtlichen Rettung des MSV Duisburg gratuliert der FCR 2001 Duisburg dem befreundeten Zweitligisten recht herzlich zu diesem erfolgreichen Kraftakt. Mit Blick auf die eigenen wirtschaftlichen Probleme wächst bei dem […]
  • IMG 9435 150x150 FCR 2001 Duisburg trennt sich von zwei Spielerinnen – Transferfenster ist noch offen12. Oktober 2012 FCR 2001 Duisburg Trainer Ketelaer warnt vor spielstarken Freiburgerinnen Duisburg - Zum Abschluss der drei englischen Wochen muss der FCR 2001 am Wochenende in den südwestlichsten Zipfel der Republik reisen, in den schönen Schwarzwald. Das Spiel beim SC Freiburg wird am Sonntag um 14 Uhr angepfiffen und ist […]
Beitrag von auf 31. Januar 2013. Abgelegt unter Duisburg, Sport. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Kommentare und Pings sind geschlossen.