Finden Sie uns auf Google+

Privater Rechtsschutz gibt finanzielle Sicherheit

Abgelegt unter: Recht,Verbraucher |
028 xtranews 300x225 Privater Rechtsschutz gibt finanzielle Sicherheit

© Creatas/Thinkstock

Wussten Sie, dass gerade einmal 40 % der Deutschen einen Rechtsschutz besitzen? Tatsächlich legen besonders Bürger zwischen 30 und 60 Jahren großen Wert auf die finanzielle Sicherheit, die ihnen im Falle eines Rechtstreits garantiert wird. Doch in welchen Situationen genau greift die Versicherung eigentlich und welche Kosten werden übernommen?

Der wahre Grund, warum viele Menschen keinen Rechtsschutz besitzen, ist, dass diese glauben, niemals eine entsprechende Versicherung zu benötigen. Dies liegt jedoch wiederum daran, dass sie gar nicht wissen, in welchen Fällen ein Anwalt durchaus nützlich sein kann – und wie teuer seine Dienstleistungen zu Buche schlagen. Anbei ein Erklärungsversuch.

Wann braucht man einen Rechtsschutz?

Immer wenn es zum Rechtsstreit zwischen zwei Parteien kommt, wird ein Anwalt eingeschaltet. Dieser vertritt seinen Mandanten vor Gericht und kämpft dafür, dass der Fall gewonnen wird. Doch welche Fälle sind eigentlich gemeint? Tatsächlich greift die Versicherung, wenn sich beispielsweise eine Urlaubsreise als Kaffeefahrt entpuppt und der Reiseveranstalter die Kosten nicht zurückerstatten will. Möchte man nicht auf der Rechnung für den Anwalt sitzen bleiben, schließt man bereits im Vorfeld eine Rechtschutzversicherung ab, zum Beispiel direkt hier bei Advocard – dort kann man sich sowohl privat als auch beruflich absichern lassen.

Info:
xtranews Duisburg Magazin. Mehr Hintergrund, mehr Duisburg.

Welche Kosten werden übernommen?

Landet ein Rechtsstreit vor Gericht, fallen nicht nur Kosten für den Anwalt an, sondern auch für einen Gutachter. Hat man keine entsprechende Versicherung abgeschlossen, müssen diese aus der eigenen Tasche bezahlt werden. Um sich vor dem finanziellen Ruin zu schützen, sollte in jedem Fall ein Rechtsschutz vorhanden sein – denn dieser übernimmt auch jene Kosten, die im Laufe einer Verhandlung noch anfallen können. Immerhin kann auch der Fall eintreten, dass man nicht als Kläger vor Gericht tritt, sondern als Angeklagter. Bestes Beispiel dafür ist ein Streit mit dem Nachbarn, der aus irgendeinem Grund (und davon gibt es viele) einen Anwalt einschaltet und Klage erhebt.

Die Vorteile von Advocard

Wer sich für den Rechtsschutz von Advocard entscheidet, kommt in den Genuss vieler Vorteile. Zum einen können die Versicherten effektiv sparen, wenn sie ein ganzes Jahr schadensfrei überstanden haben – dann greift der Schadenfreiheitsrabatt. Des Weiteren können sie den mobilen Service nutzen: Sie müssen nicht zum Anwalt fahren, denn dieser kommt zu ihnen nach Hause. Darüber hinaus steht ihnen der Kundenservice rund um die Uhr zur Verfügung – 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche.

Related Posts

  • 020 xtranews 150x150 Privater Rechtsschutz gibt finanzielle Sicherheit8. Januar 2013 Ist Joggen auch im Winter gesund? Im Winter mutieren selbst die Sportlichsten unter uns zu wahren Couch-Potatos. Bei kaltem, ungemütlichem Wetter verliert so manch einer den Kampf gegen seinen inneren Schweinehund. Im Nachhinein wird dann oftmals gesagt, dass das […]
  • 23 Privater Rechtsschutz gibt finanzielle Sicherheit14. April 2013 Datenzecke: Clever Tank Vor kurzem erhielt ich einen Brief zugespielt bzgl. eines angeblichen Gewinnspiels von einer "Firma" die sich selbst als Clever Tank bezeichnet. Außer der dem Logo, einer Ortsangabe und einem Datum fanden sich auf dem Briefumschlag und […]
  • 2333029429 0c6f6e9d08 m 150x150 Privater Rechtsschutz gibt finanzielle Sicherheit8. April 2010 DAK-Chef fordert Gesetz für Nutzwert von Arzneien Image by streetpreacher83 via Flickr    Bremen (ots) - Der Vorstandsvorsitzende der DAK, Herbert Rebscher, hat die Bundesregierung aufgefordert, die Kosten-Nutzen-Bewertung von Arzneimitteln gesetzlich zu verpflichten. […]
  • bild 4251 150x150 Privater Rechtsschutz gibt finanzielle Sicherheit4. April 2011 Festplatten polizeisicher befüllen… Wer hätte das gedacht (ja, meine Oma): Wer auf seinem Rechner gar keine Pornografie hat, ist bei einer Hausdurchsuchung höchst verdächtig! Aber was ist das Richtige für den alleinstehenden Herren? Womit trifft er den Geschmack der […]
  • 1 Privater Rechtsschutz gibt finanzielle Sicherheit15. April 2013 Lammert ruft Demokraten zur Wachsamkeit auf Bei dieser Pressmeldung stellt sich die Frage, ob er das ironisch gemeint hat. Schließlich demontiert seine Partei (CDU/CSU) unter Mithilfe von FDP und SPD die Grundrechte hin zum Überwachungsstaat. Die Basisdemokraten Piratenpartei […]
  • 25 Privater Rechtsschutz gibt finanzielle Sicherheit14. Februar 2012 Tipps für den Brillenkauf Lange Zeit gehörte die Brille zu den Accessoires, welche man lieber gar nicht erst trug. Jene Zeiten haben sich jedoch längst geändert, denn inzwischen ist die Brille ein modischer Schmuck, welcher die Persönlichkeit unterstreichen soll. […]
  • 26 Privater Rechtsschutz gibt finanzielle Sicherheit3. August 2009 Gericht in Schleswig-Holstein entscheidet gegen GEZ-Gebühr für Arbeitsrechner Schleswig (dts) - Das schleswig-holsteinische Verwaltungsgericht hat sich heute in einem Urteil gegen eine generelle Rundfunkgebür für gewerblich genutzte PCs ausgesprochen. Das Gericht gab damit der Klage einer Softwareentwicklungsfirma […]
  • 18 Privater Rechtsschutz gibt finanzielle Sicherheit13. März 2013 Stell dir vor es ist Mitternacht und jemand räumt Schnee Schneeräumen ist wichtig, dass steht außer Frage, denn es dient unserer Sicherheit, wenn wir tagsüber unterwegs sind. Es gibt allerdings nicht nur die Räumpflicht in NRW, sondern natürlich auch weitere Regelungen die beachtet werden […]
  • bild 480 small1 150x150 Privater Rechtsschutz gibt finanzielle Sicherheit16. September 2012 1&1: Spammer als Premium-Werbekunden Unister aus Leipzig fällt immer wieder unangenehm durch agressive Werbemethoden auf. Momentan hat man sich mal wieder angeblich irgendwo angemeldet. Doch GMX erlaubt es nicht mehr, den Müll in den Spam, weil Unister dafür zahlt, daß dies […]
  • 2475090587 3c24beaed4 m 150x150 Privater Rechtsschutz gibt finanzielle Sicherheit14. Oktober 2010 Eigenbedarfskündigung rechtsmissbräuchlich, wenn freistehende Wohnung im Haus nicht angeboten wird Ein Bonner Vermieter hatte das langjährige Mietverhältnis wegen Eigenbedarfs mit einer Frist von neun Monaten gekündigt. Die Tochter des Vermieters sollte mit Beginn ihres Studiums einen eigenen Hausstand gründen und die bisherige […]
Beitrag von auf 24. Januar 2013. Abgelegt unter Recht, Verbraucher. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Kommentare und Pings sind geschlossen.

Eine Antwort auf Privater Rechtsschutz gibt finanzielle Sicherheit

  1. Wieviel mal pro Jahr darf man denn diese Versicherung benutzen? Bei manchen ist es leider so, dass ab 2 Fällen pro Jahr ein Sonderkündigungsrecht seitens der Versicherung eintritt.

    Zudem Frage ich mich, wie das mit dem Urheberrecht aussieht.

    ulrics
    24. Januar 2013 auf 19:12