Finden Sie uns auf Google+

Verband Duisburger Bürgervereine: Delegiertenversammlung stellte Weichen für die Zukunft

Abgelegt unter: Duisburg,Kultur |

Duisburg –  „Wir haben das Miteinander und die Kreativität der Bürgervereine einen guten Schritt weitergebracht“, zog Hermann Weßlau eine Bilanz seiner zwei Jahre als Vorsitzender des Verbandes Duisburger Bürgervereine. Mit seiner „Tingelei“ durch Stadtteile und Vereine hatte er Spuren hinterlassen, die den Zusammenhalt im Stadtverband als gemeinsame Interessenvertretung stärken.

 Die Weichen für die Zukunft stellte der Verband Duisburger Bürgervereine auf seiner diesjährigen Delegiertenversammlung im Hüttenmagazin des Landschaftsparks Duisburg-Nord auch bei den turnusgemäßen Vorstandswahlen. Wiedergewählt wurden Hermann Weßlau (Neudorf) als 1. Vorsitzender, Günter Pfeiffer (Friemersheim) als 2. Vorsitzender, Maria Kaspari (Ruhrort) als Schriftführerin sowie Theo Küpper (Wanheim-Angerhausen) als Schatzmeister. Neu wählten die Delegierten Petra Grünendahl (Wanheimerort) als Geschäftsführerin. Die Position war in den letzten zwei Jahren nicht besetzt gewesen.

Info:
Duisburg, Sport, Kultur und Politik. Fotostrecken mit mehr als 60.000 Fotos

Zu Beisitzern wurden gewählt: Sascha Westerhoven (Kaßlerfeld / Neuenkamp), Heinz Pischke (Laar) und Waltraud Asselmann (Großenbaum/Rahm), die damit erstmalig dem erweiterten Vorstand angehören, sowie die bisherigen Beisitzer Marlies Diepenbrock (Ruhrort) und Reiner Thummes (Meiderich). Hermann Weßlau dankte den ausscheidenden Beisitzern Elisabeth Meier (Meiderich), Friedel Höffken (Baerl) und Werner Halverkamps (Wanheimerort) für ihr jahreslanges ehrenamtliches Engagement. Friedel Höffken wurde zum Ehrenvorstandsmitglied gewählt. Als Kassenprüfer wählten die Mitglieder Heinz Stahl (Großenbaum/Rahm) und Gunnar Elsen (Laar) sowie Ulla Römer (Kaßlerfeld) als Ersatz.

Enhanced by Zemanta

Related Posts

  • Verleihung Bürgerehrenwappen 2014 des Verbandes der Duisburger Bürgervereine 10. Dezember 2014 Verleihung Bürgerehrenwappen 2014 des Verbandes der Duisburger Bürgervereine Wie in den Vorjahren auch, traf sich im November der Verband der Duisburger Bürgervereine im Ratssaal des Rathauses, um Bürger oder Unternehmen der Stadt für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement zu ehren. Dieses Jahr waren es […]
  • Duisburger Weltpremiere: Parkhaus Blind Slam19. April 2012 Duisburger Weltpremiere: Parkhaus Blind Slam Jetzt gehts los! Eine Weltpremiere der besonderen ART: Poetry Slams gibt es viele, doch einen Blind Slam, den gab es noch nie! Der Parkhaus Blind Slam ist nicht nur eine Plattform für Neuzugänge, sondern auch ein Erlebnis für […]
  • Liebesbekenntnisse und Bürgerbeteiligung eines Wahl-Duisburgers22. Februar 2014 Liebesbekenntnisse und Bürgerbeteiligung eines Wahl-Duisburgers Als ich vor zehn Jahren ins Ruhrgebiet zog, weil hier die Wartezeiten fürs Referendariat so konkurrenzlos kurz waren, fragte ich mich, der ich mein gesamtes Leben im Norden verbracht hatte, ob ich je wieder irgendwo so heimisch werden […]
  • Duisburg: Raub in Meiderich am helllichten Tag3. September 2009 Duisburg: Raub in Meiderich am helllichten Tag Duisburg - Gestern, 02.09., gegen 10:10 Uhr, ist ein 55jähriger Duisburger in Meiderich auf der Vohwinkelstraße seines Bargeldes beraubt worden. Er war in Höhe des dortigen Baumarktes unterwegs, als ein etwa Zwanzigjähriger aus den […]
  • Trauriger Tiefpunkt im Duisburger Loveparade-Mobbing-Streit – Kritiker wird als pädophil denunziert23. November 2011 Trauriger Tiefpunkt im Duisburger Loveparade-Mobbing-Streit – Kritiker wird als pädophil denunziert Auseinandersetzungen und Streitigkeiten im Umfeld einiger Loveparade-AktivistenInnen sind leider seit dem tragischen Ereignis des 24.Juli 2010 immer wieder zu vermelden. Regelmäßig gab es Anzeigen, Unterlassungsklagen und ähnliches von […]
  • Duisburg Meiderich: Raub und versuchte Vergewaltigung8. August 2011 Duisburg Meiderich: Raub und versuchte Vergewaltigung Duisburg - Am 30.07.2011 überfiel ein Unbekannter gegen 02:00 Uhr eine 59-Jährige auf der Biesenstraße in Duisburg-Meiderich, etwa in Höhe des dortigen Sankt-Elisabeth-Altenheimes. Der Mann stieß sein Opfer zunächst brutal zu Boden. Die […]
  • Bitterschlag zu Gast in der Lindenbrauerei Unna21. Juni 2011 Bitterschlag zu Gast in der Lindenbrauerei Unna Im Rahmen der Extraschicht 2011 liest die  Wander-Lesebühne des Bitterschlag-Vereins in der Lindenbrauerei Unna. Die Autoren Markus Becker, Thorsten Küper, Kirsten Riehl und Ansgar Schwarzkopf werden zwischen 18 – 20 Uhr in der Abteilung […]
  • Raub im Meidericher Stadtpark28. September 2011 Raub im Meidericher Stadtpark Duisburg - Fünf unbekannte Jugendliche griffen war am Dienstagnachmittag (27. September) um 16:15 Uhr einen 49-Jährigen aus Meiderich an, der sich auf dem Nachhauseweg von der Kleingartenanlage „Liebe die Scholle e.V.“ befand. In Höhe des […]
  • Duisburg: Unbekannter Toter in Toreinfahrt gefunden12. Februar 2010 Duisburg: Unbekannter Toter in Toreinfahrt gefunden Duisburg (ots) - Am Donnerstag, den 11.02.2010 (Altweiber) ist gegen 22:45 Uhr vor einer Garage des Hauses Unterführungsstraße 9 in Duisburg-Meiderich der Leichnam einer männlichen Person gefunden worden. Es gibt keine Hinweise auf eine […]
  • Duisburg: Polizisten in Neudorf und Meiderich angegriffen24. August 2009 Duisburg: Polizisten in Neudorf und Meiderich angegriffen Duisburg - Ein 40jähriger Baerler beleidigte und trat in der Nacht zum Sonntag (23.08.), gegen 02:00 Uhr, Polizeibeamte, die ihn aus einer Gaststätte auf der Koloniestraße bringen wollten. Er hatte dort zuvor randaliert und einen […]
Beitrag von auf 5. Mai 2012. Abgelegt unter Duisburg, Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Kommentare und Pings sind geschlossen.

Eine Antwort auf Verband Duisburger Bürgervereine: Delegiertenversammlung stellte Weichen für die Zukunft

  1. Was bitte will mir dieser “Artikel” sagen?

    Mimi Müller
    5. Mai 2012 auf 20:37