Finden Sie uns auf Google+
START » 2011 » Dezember (Page 2)

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Das Gesetz zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt wurde heute im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Die meisten Änderungen werden erst im kommenden Jahr wirksam. Es gibt allerdings eine Ausnahme: Die Änderungen beim Gründungszuschuss treten bereits morgen (28. Dezember) in Kraft. Für die Förderung von Existenzgründungen von Arbeitslosengeld-Beziehern gilt ab […]

Weiterlesen …

Christian Ellmann wird neuer Fan-Beauftragter des MSV Duisburg

Kommentare deaktiviert

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Duisburg – Christian Ellmann wird zum 1. Februar 2012 neuer Fan-Beauftragter beim MSV Duisburg. Der 35-jährige Diplom-Sozialwissenschaftler tritt die Nachfolge des in diesem Jahr verstorbenen Dirk Lechtenberg an. Nach Studium der Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Kultur und Kommunikation sowie der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen arbeitet Ellmann aktuell […]

Weiterlesen …
Adolf Sauerland im Focus: Mogelpackung moralische Verantwortung

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Adolf Sauerland hat die Weihnachtstage genutzt, um dem Focus ein Interview zu geben. Freilich in eigener Sache, der noch amtierende Duisburger Oberbürgermeister befindet sich bekanntlich in einem Abwahlverfahren. Am 12. Februar werden die Duisburger über seinen Verbleib im Amt abstimmen. Über das Interview wird allerorten berichtet – in der […]

Weiterlesen …

Umleitung–Pressschau vom 26.12.2011

Kommentare deaktiviert

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Duisburg "Alles Quatsch" Sauerland setzt sich zur Wehr n-tv, 26.12.2011 Sauerland beschimpft Abwahl- Initiative als "Mogelpackung" der Westen, 26.12.2011 Adolf Sauerland (CDU), der OB von Duisburg, ist meiner Meinung nach ein Heuchler Pottblog, 26.12.2011 „pro kids“ an der Börsenstraße Sorgen und Nöte junger Leute der Westen, 26.12.2011 […]

Weiterlesen …

Mülheim: Überfall am Styrumer Bahnhof

Kommentare deaktiviert

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Mülheim – Zu einem Raubüberfall am Styrumer Bahnhof wurde die Polizei gegen 13 Uhr am 2. Weihnachtstag (26.12.) gerufen. Ein Paar aus Voerde (beide 56) war nach eigenen Angaben auf dem Weg in Richtung Norddeutschland. Aus noch unbekanntem Grund stiegen sie in Styrum aus dem Zug aus. […]

Weiterlesen …

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Düsseldorf – Drei Verletzte, drei beschädigte PKW und ungefähr 42.000 Euro Sachschaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagnachmittag auf der A 3 in Höhe Hünxe ereignete. Aufgrund der umfangreichen Rettungs- und Bergungsmaßnahmen blieb die A 3 in Richtung Köln für circa 90 Minuten gesperrt. […]

Weiterlesen …

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen München (ots) – Nach der erfolgreichen Weltpremiere in Berlin in der vergangenen Woche stellt Sido nun gemeinsam mit Regisseur Özgür Yildirim seinen Kinofilm BLUTZBRÜDAZ in 14 weiteren Städten persönlich dem Publikum vor. Der Film kommt am 29. Dezember 2011 im Verleih der Constantin Film ins Kino. Produzent […]

Weiterlesen …

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Duisburg – „Das Jahr 2011 hatte viele Ereignisse zu bieten. Angefangen von Fukushima und der schrecklichen Atomkatastrophe, hin zu der stärker werdenden Finanzkrise und dem schrecklichen Naziterror, der unser Land erschütterte. Dies alles waren schwierige Rahmendbedingungen. Trotz alledem war 2011ein gutes und erfolgreiches Jahr für NRW, den […]

Weiterlesen …

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Image via Wikipedia Duisburg – Der öffentliche Brief der „Kohorte“ vom 20.12.2011 in der Xtranews veranlaßt uns, den Fanclub „in aeternum navitas“, ebenfalls zu einer öffentlichen Stellungnahme. Grundsätzlich weisen wir darauf hin, wir der „Kohorte“ in keiner Weise feindselig gegenüber stehen, sondern diese als wichtigen Teil der […]

Weiterlesen …

Die Westfalenhalle wird zum „Zauberplatz“ für die Legenden

Kommentare deaktiviert
Die Westfalenhalle wird zum „Zauberplatz“ für die Legenden

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Am 26.12.2011 verwandelt sich die Westfalenhalle in Dortmund zum „Hexenkessel“. Grund hierfür wird der “Onlineprinters-Cup 2011″ sein, denn dem Veranstalter gelang es, hochkarätige Mannschaften für das Turnier zu gewinnen. So werden Teams wie z.B Borussia Dortmund oder der FC Schalke 04 im direkten Derby um die „Ehre“ […]

Weiterlesen …

Umbau des EVONIK-Kraftwerks Walsum beginnt

Kommentare deaktiviert
Umbau des EVONIK-Kraftwerks Walsum beginnt

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Wie die Rheinische Post in ihrer heutigen Print-Ausgabe berichtet, können jetzt die Umbaumaßnahmen am Kessel im Steinkohlekraftwerk Walsum beginnen: Die Arbeiten zum Austausch des problematischen Werkstoffs T 24 am neuen Heizkraftwerk Walsum können beginnen, dies teilte jetzt die Bezirksregierung Düsseldorf mit. Das ist nett zu erfahren. Erstaunlich […]

Weiterlesen …

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Offener Brief der Kohorte Duisburg an den Aufsichtsrat des MSV Duisburg e.V., Andreas Rüttgers von Schau-Ins-Land-Reisen und die interessierte Öffentlichkeit.   „Ich denke, dass ein Sponsor nur sehr bedingt Einfluss auf einen Verein nehmen sollte, das ist ja meist eine sehr subjektive Meinung die man vertritt.“   […]

Weiterlesen …

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Duisburg – Auch in diesem Jahr verzichtet Multi Development wieder auf den üblichen Versand von Weihnachtsgeschenken an Geschäftskunden und -partner und spenden den dafür vorgesehenen Betrag an den gemeinnützigen Duisburger Verein Immersatt Kinder- und Jugendtisch e.V. Insgesamt kommen dem Verein so jährlich 5.000 Euro von Multi Development […]

Weiterlesen …

Umleitung – Presseschau vom 19.12.2011

Kommentare deaktiviert

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Duisburg   Loveparade-Katastrophe Opfer schließen sich zusammen der Westen, 18.12.2011   Wählervereinigung Bürgerlich-Liberale (BL) Schlummern Beschlüsse in der Schublade? der Westen, 18.12.2011   RAG Aktiengesellschaft Pläne für Deponie in Baerl RP Online, 17.12.2011     NRW   Dortmunds OB Ullrich Sierau: Weg für neue Wahl freimachen der […]

Weiterlesen …

1. FFC Frankfurt erfolgreich bei Essen Schönebeck

Kommentare deaktiviert

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Essen – Die SGS Essen Schönebeck hatte sich den Start in die Rückrunde anders vorgestellt. Sie musste sich im heutigen Spiel dem 1. FFC Frankfurt 0:3 geschlagen geben. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten und schlechten Wetterbedingungen konnte sich Frankfurt durchsetzen.   Die Fotostrecke finden sie unter http://xtranews.de/imagedesk/index.php/SGS-Essen/vs-ffc-frankfurt Und hier […]

Weiterlesen …
Massenpanik Selbsthilfe e.V. – Duisburger Selbstorganisation der Loveparade Opfer stellt sich neu auf

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Duisburg - Auf seiner gestrigen Mitgliederversammlung im Konferenzzentrum „Kleiner Prinz“ hat derVerein Massenpanik Selbsthilfe e.V. zahlreiche bedeutende Änderungen umgesetzt. Der Verein, in seiner bisherigen Form tendenziell eher ein Zusammenschluss Verletzter und Traumatisierter, führte in den letzten Monaten zahlreiche Gespräche mit der Betroffenengruppe der Hinterbliebenen, um einen Zusammenschluss der […]

Weiterlesen …

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Das Simon-Wiesenthal-Center sei eine „Propagandaagentur der rechtesten und schäbigsten Regierung, die Israel je hatte“. Das jedenfalls findetHermann Dierkes, der Fraktionsvorsitzende der Linken im Duisburger Stadtrat. Dass er uns diese Einschätzung erst jetzt zukommen ließ, obgleich das Simon-Wiesenthal-Center jedes Jahr eine Liste mit auffällig gewordenen Antisemiten veröffentlicht, ist verständlich. […]

Weiterlesen …

Umleitung – Presseschau vom 17.12.2011

Kommentare deaktiviert

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Duisburg “Duisburger Bündnis Abwahl” stellt Abwahlaufruf vor RP Online, 17.12.2011 Loveparade: OB Sauerland soll abgewählt, nicht gehetzt werden der Westen, 16.12.2011 Duisburger Abwahlbündnis plant Pressekonferenz und Infostände xtranews, 16.12.2011 Linke streiten um Besetzung der Duisburger Beigeordneten-Stelle der Westen, 16.12.2011 Duisburger Piraten diskutieren Gründung eines Kreisverbandes der Westen, […]

Weiterlesen …

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Es sind die üblichen Verdächtigen, die sich für die Abwahl Sauerlands einsetzen. Des Duisburger Oberbürgermeisters (CDU), der keine Verantwortung übernahm. Hinsichtlich der Toten der Loveparade, die er zu verantworten hatte Wer ist gegen ihn? Jupp Krings, der honorable Ex-Oberbürgermeister, der seinen Käse im Müslishop einer Eso-Tante in […]

Weiterlesen …
Duisburger Abwahlbündnis plant Pressekonferenz und Infostände

Info:Duisburger Appell zur Freiheit der Kunst Jetzt mitzeichnen Duisburg – Am heutigen Freitag stellt das Duisburger Abwahlbündnis im Hotel “Duisburger Hof” ihren Abwahlaufruf in einer Pressekonferenz vor.Insgesamt sollen etwa 70 Erstunterzeichner den Aufruf unterstützen. Diese sollen, so das Bündnis, auf einer öffentlichen Sitzung am letzten Mittwoch in der alten Feuerwache in Hochfeld, sowohl von bekannten Duisburger […]

Weiterlesen …
Page 2 of 512345