Finden Sie uns auf Google+

Erster Kunst- und Kulturmarkt im Rahmen des Ruhrorter Hafenfestes

Abgelegt unter: Duisburg,Kultur,ruhr2010-potential,Video |

Es wurde Theater gespielt, vorgelesen und auch die Kettensäge geschwungen: Der erste Kunst- und Kulturmark in Ruhrort im Rahmen des Hafenfestes bot Duisburger Künstlern die Möglichkeit sich einem breiten Publikum zu präsentieren. Das Video dokumentiert die Vielfalt des Angebotes sowie das Interview, das Radio Duisburg mit Olaf Reifegerste geführt hat.

Info:
xtranews Duisburg Magazin. Mehr Hintergrund, mehr Duisburg.

Related Posts

  • Akzente: Besuchererfolg mit ambitionierter Kultur8. Juni 2010 Akzente: Besuchererfolg mit ambitionierter Kultur Eine positive Bilanz zogen die Veranstalter der 33. Duisburger Akzente: Nicht nur weil es mit rund 130 Projekten und mehr als 200 Veranstaltungen ein angebotsstarkes Festival war sondern auch weil mit ca. 100.000 Besuchern der bisher höchst...
  • Das rote Licht des Mondes | Theater interaktiv30. Mai 2010 Das rote Licht des Mondes | Theater interaktiv Image via Wikipedia Zwei Dinge muss der mitnehmen, der im Akzente-Programm das "rote Licht des Mondes" für sich entdeckt hat: Zeit und Ausdauer. Denn das interaktive Theaterstück in der Inszenierung von Olaf Reifegerste bespielt den ganzen St...
  • Hund gibt Frauchen den HOF-Pass9. April 2012 Hund gibt Frauchen den HOF-Pass Für die Veranstaltungsreihe „HOFkultur“, die in diesem Jahr an den Wochenenden 4. bis 6. sowie 11. bis 13. Mai in Ruhrort stattfindet, hat sich der veranstaltende Kreativkreis Ruhrort zwei ungewöhnliche Vorverkaufsstellen einfallen lassen: Das Hun...
  • stART11 in Duisburg-Ruhrort: Kunst, Kultur und transmediales Erzählen19. Oktober 2011 stART11 in Duisburg-Ruhrort: Kunst, Kultur und transmediales Erzählen   Der Ticketverkauf für die dritte Auflage der stARTconference hat begonnen. Themenschwerpunkte der zweitägigen Veranstaltung, die am 17. und 18. November 2011 in Duisburg-Ruhrort stattfindet, sind Transmedia Storytelling und Social Me...
  • Kreativquartier Ruhrort: Veranstaltungen im März 201217. Februar 2012 Kreativquartier Ruhrort: Veranstaltungen im März 2012 Das Kreativquartier Ruhrort bietet Kulturhungrigen im März alte Hasen in neuer Besetzung, eine Premiere der Poetischen Werkstatt Ruhrort und die 1. Ruhrorter  Filmnacht mit historischen Filmen. Das Konzert der Magic Johnson's Bluesband, der Auffüh...
  • Neuauflage des „Lebendigen Adventskalenders“: Kreativkreis Ruhrort beendet erfolgreiches Veranstaltungsjahr 201128. November 2011 Neuauflage des „Lebendigen Adventskalenders“: Kreativkreis Ruhrort beendet erfolgreiches Veranstaltungsjahr 2011 Ruhr-Ort ist kein Ruhe-Ort. Wer die Auszeichnung „Kreativquartier“ durch dieRUHR.2010 verliehen bekommen hat, darf sich auf den Lorbeeren nicht ausruhen! Über Nachhaltigkeit spricht man nicht (nur), sondern macht sie für Menschen und einen Stadtte...
  • stART11 Tag Zwei: Zwischen Kunstform und Praxisbezug18. November 2011 stART11 Tag Zwei: Zwischen Kunstform und Praxisbezug Was eine gute transmediale Geschichte ausmacht? Wer beim zweiten Tag der stART11 Patrick Breitenbach zuhörte, bekam dieses Wissen vermittelt. Schlagworte wie Charisma, Musterbruch und das Herstellen von Netzwerken spielten dabei eine Rolle. Währen...
  • Fahrerflucht / Zeugen gesucht17. Juli 2009 Fahrerflucht / Zeugen gesucht Duisburg. Eine 74-jährige Rentnerin befuhr gestern (16.07.), gegen 14.00 Uhr, mit ihrem Fahrrad den Radweg der Harmoniestraße in Ruhrort. Als sie die Einmündung der Straße Neumarkt passieren wollte, bog ein ihr entgegenkommender Pkw in diese Straß...
  • Unternehmerinnenbrief NRW zeichnet Geschäftsfrauen des Café Kaldi aus21. Juli 2010 Unternehmerinnenbrief NRW zeichnet Geschäftsfrauen des Café Kaldi aus Die Café Kaldi Gründerinnen Britta Gies und Silke Laskowski hatten sich und ihre Geschäftsidee dem Jury-Team des Unternehmerinnenbriefes NRW im Duisburger Rathaus vorgestellt.
  • Start der neuen „MAXI-Musik“-Konzertreihe in Ruhrort: Marcus Strümpe an der Seifert-Orgel in der St. Maximilian-Kirche24. Februar 2012 Start der neuen „MAXI-Musik“-Konzertreihe in Ruhrort: Marcus Strümpe an der Seifert-Orgel in der St. Maximilian-Kirche Am kommenden Sonntag, 26. Februar, um 17 Uhr, startet die neue „MAXI-Musik“-Konzertreihe des Kreativkreises in der St. Maximilian-Kirche. Marcus Strümpe, Kantor der Duisburger Salvatorkirche, spielt an der klangvollen Seifert-Orgel Werke zeitgenös...
Beitrag von auf 21. August 2011. Abgelegt unter Duisburg, Kultur, ruhr2010-potential, Video. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Kommentare und Pings sind geschlossen.