Finden Sie uns auf Google+

Straßenraub in Duisburg

Abgelegt unter: Duisburg |

Duisburg – Am Samstag, den 15.05.05, gegen 15.15 Uhr, hat ein 16-jähriger Jugendlicher Geld am Geldautomaten der Sparkasse Duisburg Hamborn abgehoben. Anschließend verließ er die Bank und lief über die Alleestr. Hier wurde er in Höhe der Reichenberger Str. durch 4 Jugendliche angesprochen. Während einer der Jugendlichen das Opfer fest hielt, schlug ein anderer auf das Opfer ein und entwendete ihm das zuvor abgehobene Bargeld. Anschließend entfernte sich die Tätergruppe über die Alleestr.

Die vier Täter werden wie folgt beschrieben:

Alle türkischer Herkunft im Alter zwischen 16 und 18 Jahre.

1. Täter ca. 185 cm groß, kurze Haare fast Glatze, bekleidet mit schwarzer Jacke

2. Täter ca. 170 cm groß, bekleidet mit schwarzer Jogginghose und schwarzem Kapuzenpullover

Info:
xtranews Duisburg Magazin. Mehr Hintergrund, mehr Duisburg.

3. Täter ca. 170 cm bis 180 cm groß, schwarze hoch gegelte Haare, bekleidet mit grauer Stoffjacke

4. Täter bekleidet mit blauer Jeanshose und grauem Pullover

Hinweise zu der Tat werden durch alle Polizeidienststellen und unter der Telefonnummer 0203 – 2800 entgegengenommen

Related Posts

  • Stadtsparkasse gibt keine Auskunft zu Direktorengehältern16. Januar 2013 Stadtsparkasse gibt keine Auskunft zu Direktorengehältern Wie unlängst bekannt wurde möchte die Sparkasse keine Transparenz über die Gehälter ihrer Vorstandsmitglieder herstellen. Als Grundlage für diese Verweigerung einer Auskunft werden § 285 Nr. 9a und § 314 Abs. 1 Nr. 6a des Handelsgesetzbuches angeg...
  • Duisburg Bruckhausen: Überfall auf Sparkassenfiliale18. November 2011 Duisburg Bruckhausen: Überfall auf Sparkassenfiliale Duisburg - m Freitagmorgen (18. November) überfiel ein Unbekannter um 07:50 Uhr die Sparkassenfiliale auf der Dieselstraße in Bruckhausen. Der Mann bedrohte kurz vor Öffnung der Filiale zwei Angestellte (26 und 53 Jahre) mit einer schwarzen Schuss...
  • Duisburg: Raub auf eine Spielhalle24. April 2010 Duisburg: Raub auf eine Spielhalle Duisburg - Am Samstag, den 24.04.2010, gegen 01:20 Uhr betraten zwei maskierte Personen eine Spielhalle an der Musfeldstr. und forderten unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Anschließend konnten sie unerkannt flüchten. Die ...
  • Duisburg: 23-jährige Frau wurde von zwei unbekannten Männern überfallen25. Dezember 2009 Duisburg: 23-jährige Frau wurde von zwei unbekannten Männern überfallen Duisburg-Altstadt (ots) - Am Donnerstagmorgen, gegen 07.00 Uhr, wurde auf der Beekstr. in der Duisburger Altstadt eine 23-jährige Frau von zwei Männern unter Vorhalt eines Messers aufgefordert, dass mitgeführte Bargeld auszuhändigen und ihre Hose ...
  • Duisburg: Spielhalle überfallen, Räuber kann fliehen3. August 2009 Duisburg: Spielhalle überfallen, Räuber kann fliehen Duisburg - Am späten Sonntagabend (02.08.), gegen 22.50 Uhr, überfiel ein Maskierter eine Spielhalle in Marxloh. Nachdem der Unbekannte die Spielhalle auf der Kaiser-Wilhelm-Straße 263 betreten hatte, forderte er unter Vorhalt einer Schusswaffe d...
  • Duisburg: Überfall auf eine Spielhallenaufsicht30. August 2009 Duisburg: Überfall auf eine Spielhallenaufsicht Duisburg-Hamborn - In den frühen Morgenstunden (gegen 01.10 Uhr) des 30.08.2009 lauerten 2 bislang unbekannte maskierte Täter einer Angestellten einer Spielhalle in Duisburg- Hamborn auf, bis diese nach Geschäftsschluss zu ihrem Fahrzeug ging. Hie...
  • Börner: “Verwaltung ignoriert Beschlüsse der Bezirksvertretung Duisburg Hamborn”24. November 2010 Börner: “Verwaltung ignoriert Beschlüsse der Bezirksvertretung Duisburg Hamborn” Duisburg - "Es scheint die Verwaltung nicht mehr zu interessieren," so der Röttgersbacher Ratsherr Frank Börner (SPD), "wie die politischen Gremien in dieser Stadt entscheiden." Gleich zwei Beschlüsse der Bezirksvertretung H...
  • Duisburg Altstadt: Kassiererin mit Waffe bedroht26. Oktober 2011 Duisburg Altstadt: Kassiererin mit Waffe bedroht Duisburg - Am Dienstagabend (25. Oktober) gegen 20:00 Uhr bedrohte ein unbekannter Mann eine Kassiererin einer Lebensmittelfiliale auf der Alten Rheinstraße mit Schusswaffe und Messer. Er zwang sie die Kasse zu öffnen, griff hinein und rannte mit ...
  • Duisburg: Versuchter Raub29. November 2009 Duisburg: Versuchter Raub Duisburg - Am Samstag, den 28.11.2009 gegen 19.20 Uhr, wurde eine 76-jährige Frau in ihrer Wohnung in Duisburg-Neudorf-Süd von einem Mann überfallen. Nachdem dieser an der Tür klopfte, öffnete die Frau die Wohnungstür arglos und wurde sogleich von...
  • Raubüberfall auf Tankstelle in Duisburg Beek17. September 2011 Raubüberfall auf Tankstelle in Duisburg Beek Duisburg - Am Freitag, gegen 19.30 Uhr, betraten zwei maskierte Männer eine Tankstelle auf der Möhlenkampstraße in Duisburg-Beeck und forderten von dem alleine anwesenden 56-jährigen Kassierer unter Vorhalt einer Schusswaffe die Kasse zu öffnen. ...
Beitrag von auf 16. Mai 2010. Abgelegt unter Duisburg. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Kommentare und Pings sind geschlossen.