Finden Sie uns auf Google+

Lauterbach am 30. April in Duisburg zum Thema Kopfpauschale

Abgelegt unter: Duisburg,Politik,Soziales |
300px Karl Lauterbach14 Lauterbach am 30. April in Duisburg zum Thema Kopfpauschale

Image via Wikipedia

"Duisburger Impulse: Nein zur Kopfpauschale – Ja zu einer guten Gesundheitsversorgung für alle!"

"Die SPD will eine solidarische Bürgerversicherung und eine gute Gesundheitsversorgung für alle", sagt die SPD- Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas und macht ihre nächste "Duisburger Impulse"-Veranstaltung am Freitag, den 30. April um 18.30 Uhr im Seniorenzentrum im Schlenk zum Thema "Nein zur Kopfpauschale – Ja zu einer guten Gesundheitsversorgung für alle!"

Info:
Duisburg, Sport, Kultur und Politik. Fotostrecken mit mehr als 60.000 Fotos

Die SPD-Landtagsabgeordnete Gisela Walsken spricht ein Grußwort und der Gesundheitspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Prof. Dr. Dr. Karl Lauterbach hält das Impulsreferat. Im Anschluss gibt es eine offene Diskussion mit dem Publikum und den Podiumsteilnehmern: Gisela Walsken, Prof. Dr. Dr. Karl Lauterbach und dem Vorsitzenden der Ärztekammer Duisburg, Dr. Rainer M. Holzborn.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen und können sich im Wahlkreisbüro von Bärbel Bas anmelden. Per Mail unter baerbel.bas@wk.bundestag.de oder per Telefon 0203 / 48869630. Weitere Informationen unter www.baerbelbas.de.

 Lauterbach am 30. April in Duisburg zum Thema Kopfpauschale

Related Posts

Beitrag von auf 21. April 2010. Abgelegt unter Duisburg, Politik, Soziales. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Kommentare und Pings sind geschlossen.