Hannelore Kraft schließt Rot-Rot definitiv aus

IMG_2924.jpg

Image by xtranews.de via Flickr

Berlin – Hannelore Kraft hat eine Koalition mit der Linkspartei nach der Landtagswahl am 9. Mai klar ausgeschlossen. In der ZDF-Sendung "Maybrit Illner" am Donnerstagabend antwortete Nordrhein-Westfalens SPD-Chefin auf die Frage, ob sie mit der Linken koalieren werde, Kraft eindeutig mit "Nein".

Die Linkspartei in NRW sei "weder regierungs- noch koalitionsfähig", betonte die SPD-Spitzenkandidatin. "Da muss man sich nur anschauen, was im Programm steht und welche Leute da Politik machen."

Oskar Lafontaine, Vorsitzender der Linkspartei, warb dagegen für eine Koalition mit der SPD. SPD und Grüne bräuchten im Falle eines Regierungswechsels in NRW, so Lafontaine in der Talkshow, "einen "Aufpasser, damit sie nicht wieder Hartz IV, Agenda 2010 und all diesen Quatsch machen".

Reblog this post [with Zemanta]
Pin It

Comments are closed.